Aktuelle Zeit: 18. Oktober 2017 04:07
   
Textgröße

HPA-Schiffe

Hier ist Platz für alle NICHT-HADAG-Schiffe

Re: Neues Schiff im Hafen?

Beitragvon HakenHeino » 18. Januar 2015 00:22

MOIN, FORUM,

Bild

In der Aue in Finkenwerder liegt seit einer Woche ein neuer, in Holland gebauter Bagger der HPA zur SUK- Abnahme und Endausrüstung.
Der 650 Tonnen schwere "Modi" soll auf längere Sicht den letzten hamburger Eimerkettenbagger "Odin" ersetzen.
Der Ponton kann auf beweglichen, 30 m hohen Stelzen, aber auch altbewährt mit Ankern ausgelegt werden.
Auf dem Ponton steht ein hydraulisch betriebener Liebherr- Seilbagger HS8100, angeblich einer der 3 größten seiner Art in Europa.
Der Bagger kann, je nach Bodenbeschaffenheit, mit einem von 3 verschiedenen, je 3,5m³ großen Greiferkörben ausgestattet werden.
Einer alten Tradition folgend kommt sein Name wieder aus der germanischen Mythologie, Modi war ein Sohn des Thor.
Wenn die Besatzung auf dem neuen Gerät angelernt ist, soll es in wenigen Wochen in den Einsatz im Hafen gehen.
Gruß von Heino

HakenHeino
HADAG-Enthusiast
HADAG-Enthusiast
 
Beiträge: 280
Registriert: 20. Februar 2008 22:27

 

Re: Neues Schiff im Hafen?

Beitragvon HakenHeino » 31. Januar 2015 19:53

Taufe des "Modi" am Mittwoch an der Überseebrücke:

http://www.hamburg-port-authority.de/de ... -2015.aspx

Gruß von Heino

HakenHeino
HADAG-Enthusiast
HADAG-Enthusiast
 
Beiträge: 280
Registriert: 20. Februar 2008 22:27

Re: Neues Schiff im Hafen?

Beitragvon HakenHeino » 14. März 2015 01:18

Moin, Forum,
Gestern (12. 3.)erster Probelauf des "Modi" vor den Finkenwerder Pfählen und in der Dradenau.

Bild

Bild

Bild




Ebenfalls in Hamburg eingetroffen ist der Neubeu der "Hafenaufsicht", die die "Bunthaus" ersetzen wird.

Bild

Gruß von Heino

HakenHeino
HADAG-Enthusiast
HADAG-Enthusiast
 
Beiträge: 280
Registriert: 20. Februar 2008 22:27

Re: Neues Schiff im Hafen?

Beitragvon HakenHeino » 16. März 2015 23:17

16. 3. : Probefahrt und Abnahme

Bild

Gruß von Heino

HakenHeino
HADAG-Enthusiast
HADAG-Enthusiast
 
Beiträge: 280
Registriert: 20. Februar 2008 22:27

Re: Neues Schiff im Hafen?

Beitragvon MichaelS » 17. März 2015 07:24

Moin Heino,

besten Dank für die Bilder - ich glaube die Frage von welcher Werft die HAFENAUFSICHT kommt kann ich mir sparen ;) .

Gruß
Michael

MichaelS
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4170
Registriert: 30. September 2007 10:40

Re: Neues Schiff im Hafen?

Beitragvon untereste » 22. September 2015 12:14

Hallo

Die HPA bekommt Neubauten und das auch noch aus der Nachbarschaft!?!
http://www.shz.de/lokales/zwei-neue-eis ... 76606.html
Welche Klassiker stehen denn auf der Abschussliste? Der "Dalmann" kann dann wohl leider anfangen rückwärts zu zählen, nehme ich an?!? :'(

Gruß
Jan

untereste
HADAG-Enthusiast
HADAG-Enthusiast
 
Beiträge: 259
Registriert: 14. April 2009 15:18

Re: Neues Schiff im Hafen?

Beitragvon HakenHeino » 22. September 2015 19:16

Moin, Forum,
Angesichts der fortgeschrittenen Planungen verrate ich wohl keine Betriebsinterna, wenn ich hier schreibe, daß die beiden- wiederum baugleichen- Neubauten den "Christian Nehls" (Sietas- Werft Neuenfelde, Bau- Nr. 379, 1955) und die "Hafenbau 2" (Teltow- Werft Berlin- Zehlendorf, Bau- Nr. 290, !961)ersetzen weden.
Folgen werden die wesentlich größeren "Hugo Lentz" und- richtig geraten- "Johannes Dalmann".
Gruß von Heino

HakenHeino
HADAG-Enthusiast
HADAG-Enthusiast
 
Beiträge: 280
Registriert: 20. Februar 2008 22:27

Re: Neues Schiff im Hafen?

Beitragvon MichaelS » 16. Dezember 2015 09:26


MichaelS
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4170
Registriert: 30. September 2007 10:40

Re: Neues Schiff im Hafen?

Beitragvon MichaelS » 16. Dezember 2015 20:33

Moin Zusammen,

mir sind heute dann beide Neubauten "über den Weg gelauufen".

Die JOHANN REINKE noch mit Werftflagge auf der diesigen Elbe

Bild

Beide CHRISTIAN NEHLS lagen an der Überseebrücke.

Bild

Bild

Allzeit gute Fahrt :) .

M

MichaelS
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4170
Registriert: 30. September 2007 10:40

Re: Neues Schiff im Hafen?

Beitragvon HakenHeino » 13. Januar 2016 14:12

Bild

Der neue und der alte "Christian Nehls" am 11. 1. in Harburg
Gruß von Heino

HakenHeino
HADAG-Enthusiast
HADAG-Enthusiast
 
Beiträge: 280
Registriert: 20. Februar 2008 22:27

Re: Neues Schiff im Hafen?

Beitragvon HakenHeino » 20. Januar 2016 21:42

Moin, Forum,
Gemeinsame Taufe der "Johann Reinke" und "Christian Nehls" (2)am Freitag, 22. 1., an der Überseebrücke.

Bild

Gruß von Heino

HakenHeino
HADAG-Enthusiast
HADAG-Enthusiast
 
Beiträge: 280
Registriert: 20. Februar 2008 22:27

Re: Neues Schiff im Hafen?

Beitragvon tonnenstrich » 21. Januar 2016 10:25

Gegen wieviel Uhr denn ungefähr?
Harald.

tonnenstrich
HADAG-Enthusiast
HADAG-Enthusiast
 
Beiträge: 216
Registriert: 1. November 2007 20:40

Re: Neues Schiff im Hafen?

Beitragvon HakenHeino » 21. Januar 2016 23:20

Ab ca. 8.30 Uhr.

HakenHeino
HADAG-Enthusiast
HADAG-Enthusiast
 
Beiträge: 280
Registriert: 20. Februar 2008 22:27

Re: Neues Schiff im Hafen?

Beitragvon MichaelS » 23. Januar 2016 13:39

Moin Zusammen,

hier http://www.hamburg1.de/nachrichten/27366/Zwei_neue_Eisbrecher_fuer_Hamburg.html gibt es ein Video der Taufe der beiden Eisbrecher.

Gruß
Michael

MichaelS
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4170
Registriert: 30. September 2007 10:40

HPA-Schiffe

Beitragvon MichaelS » 5. Juni 2016 22:13

Moin Zusammen,

wie nach der Indienstellung des Neubaus vorauszusehen,steht die alte CHISTIAN NEHLS bei der VEBEG nun zum Verkauf https://www.vebeg.de/images/lospics/90/1626490.001.pdf

Bild

Gruß
Michael

MichaelS
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4170
Registriert: 30. September 2007 10:40

Re: CHRISTIAN NEHLS (1955) zu verkaufen

Beitragvon MichaelS » 2. August 2016 19:10

Moin Zusammen,

die HAFENBAU 2 ist nun auch käuflich zu erwerben.
https://www.vebeg.de/images/lospics/90/1634290.001.pdf

Gruß
Michael

MichaelS
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4170
Registriert: 30. September 2007 10:40

Re: CHRISTIAN NEHLS (1955) zu verkaufen

Beitragvon MPG1 » 3. August 2016 10:07

Leider zu breit für meinen Steg ;D
Viele Grüße
Michael

MPG1
macht hier regelmäßig "klar Schiff"
macht hier regelmäßig "klar Schiff"
 
Beiträge: 152
Registriert: 18. Januar 2012 09:32

Re: CHRISTIAN NEHLS (1955) zu verkaufen

Beitragvon untereste » 8. September 2016 11:57

Hallo,

nachdem CHRISTIAN NEHLS und HAFENBAU 2 den Besitzer gewechselt haben, weiß jemand wo sie jetzt sind? Vielleicht sogar im Hafen geblieben?

Und wieso liegt eigentlich die HOFE schon so lange im Rugenberger Hafen?

Gruß
Jan

untereste
HADAG-Enthusiast
HADAG-Enthusiast
 
Beiträge: 259
Registriert: 14. April 2009 15:18

Re: CHRISTIAN NEHLS (1955) zu verkaufen

Beitragvon HakenHeino » 9. September 2016 22:59

Moin, Forum.
Schön, daß sich für die alten Arbeitspferde noch jemand interessiert.

Der "Christian Nehls" ging an die Schleppreederei Küstendienst in Kiel- Holtenau, um dort, mit Schubschultern und Koppelwinden versehen, auf dem NOK das machen soll, was er schon die letzten 60 Jahre gemacht hat, nämlich Schuten mit Baumaterial bewegen.
Der neue Name ist "Wik", der Umbau ist im Gange.

http://www.kuestendienst.de/

Auf der Marinetraffic- Seite gibt auch 3 Fotos von der Überführungsfahrt am 9. 8. auf dem NOK:
https://www.marinetraffic.com/en/ais/de ... vessel:WIK





Die "Hafenbau 2" dürfte wohl in Hamburg bleiben, die Firma K. H. Meyrose hat sie gekauft. Der neue Name soll wohl "Clara" werden.
Hier ein Foto von der "Abholung" am 2. 9. :
Bild

Damit dürften sich die Karten für die "Katrin" noch mal deutlich verschlechtert haben, zumal sich nach dem Exitus des originalem englischen Motors vor einigen Tagen auch noch ein tragischer Vorfall an Bord ereignete.


Die "Hofe" steht nicht zum Verkauf. Sie liegt nur in Rugenbergen, weil ihr Liegeplatz am Sauger in der Aue zur Zeit nicht zur Verfügung steht, die Saugerstation wird komplett erneuert.

Für Freunde großer Worte gibt es hier eine Pressemitteilung der HPA von heute, betreffs der Flottenmodernisierung:

http://www.hamburg-port-authority.de/de ... -2016.aspx

Gruß von Heino

HakenHeino
HADAG-Enthusiast
HADAG-Enthusiast
 
Beiträge: 280
Registriert: 20. Februar 2008 22:27

Re: CHRISTIAN NEHLS (1955) zu verkaufen

Beitragvon MichaelS » 10. September 2016 10:19

Moin Heino,

besten Dank für die Informationen :), schön dass die beiden Arbeitspferde weiter in Dienst bleiben. Solche "Updates" sind (vermutlich nicht nur) für mich hochinteressant, egal ob es nun Schlepper, Barkassen, Passagierschiffe, etc. betrifft.

Gruß
Michael

MichaelS
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4170
Registriert: 30. September 2007 10:40

 
Nächste

Zurück zu Hafenschiffe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 89 Besuchern, die am 22. Januar 2012 04:22 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login Form