Aktuelle Zeit: 17. Januar 2018 05:11
   
Textgröße

Neues Schiff im Hafen?

Hier ist Platz für alle NICHT-HADAG-Schiffe

Neues Schiff im Hafen?

Beitragvon MichaelS » 27. Februar 2008 18:25

Moin Forum,

ich habe heute ein Schiff von den LB aus der Ferne ablegen sehen, sah so ähnlich aus wie Meyers "Commodore" aber kleiner und mit Freideck hinter der Brücke und war nicht die ex Senatsbarkasse!  Ich habe gerade mal auf den Webpages der ganzen "Hafenrundfahrer" geschaut, aber auf die schnelle nix gefunden.

Weiß jemand was das für ein Schiff ist?

Gruß
Michael

MichaelS
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4203
Registriert: 30. September 2007 10:40

 

Re: Neues Schiff im Hafen?

Beitragvon HakenHeino » 27. Februar 2008 23:05

AHOI!
Könnte das die "DIPLOMAT" gewesen sein?
Der Neubau von Kalli Bülow ist zwar schon einige Tage in Betrieb, aber heute (27. 2. 2008) war die offizielle Taufe und Jungfernfahrt.
Gruß heino

HakenHeino
HADAG-Enthusiast
HADAG-Enthusiast
 
Beiträge: 281
Registriert: 20. Februar 2008 22:27

Re: Neues Schiff im Hafen?

Beitragvon MichaelS » 27. Februar 2008 23:37

Moin Heino,

jupp war sie, besten Dank!  Der Link zum Schiff http://www.ln-online.de/news/pdf/2279894

Gruß
Michael

MichaelS
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4203
Registriert: 30. September 2007 10:40

Re: Neues Schiff im Hafen?

Beitragvon HakenHeino » 18. März 2008 23:05

Ahoi! Auch die Bergedorfer Schifffahrtslinie hat eine neue am Start,
die "Serrahn Lady". Bild in der Galerie, Gruß Heino

HakenHeino
HADAG-Enthusiast
HADAG-Enthusiast
 
Beiträge: 281
Registriert: 20. Februar 2008 22:27

Re: Neues Schiff im Hafen?

Beitragvon MichaelS » 18. März 2008 23:38

Moin,

das Schiff sieht auf den ersten Blick nach der gleichen Bauwerft aus, wie "Diplomat", irgendwie "Kufraig"  ;)!

Gruß
Michael

MichaelS
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4203
Registriert: 30. September 2007 10:40

Re: Neues Schiff im Hafen?

Beitragvon MichaelS » 19. März 2008 10:05

P.S.: die Daten zum Schiff gibt es hier http://www.barkassenfahrt.de/index.php?article_id=13

Also schon etwas älter das Schiff, weiß jemand, wo sie vorher gefahren ist?

Gruß
M

MichaelS
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4203
Registriert: 30. September 2007 10:40

Re: Neues Schiff im Hafen?

Beitragvon HakenHeino » 5. September 2008 22:03

Ahoi!
Auch Kuddel Büchel vom Zollenspieker hat jetzt ein richtiges Fahrgastschiff.
Foto vom 4. 9. in der Galerie, "Käpt. Kudd´l"
Gruß Heino

HakenHeino
HADAG-Enthusiast
HADAG-Enthusiast
 
Beiträge: 281
Registriert: 20. Februar 2008 22:27

Re: Neues Schiff im Hafen?

Beitragvon MichaelS » 25. September 2008 20:56

Moin Forum,

es gibt wieder zwei neue Schiffe im Hafen, "Lotse 3"

http://www.abendblatt.de/daten/2008/09/24/942200.html

und "Peter" von Petersen und Alpers

http://www.vesseltracker.com/de/Ships/Peter-9445863.html

Gruß
Michael

MichaelS
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4203
Registriert: 30. September 2007 10:40

Re: Neues Schiff im Hafen?

Beitragvon tonnenstrich » 4. November 2009 20:57

Moin zusammen,
sicher kein neues Schiff oder Pram, aber ich habe es noch nie gesehen:
die "Maurerschauken 2" der HPA. (Foto vom 3.11.2009 in der Galerie).
Kann da jemand helfen?
Harald.

tonnenstrich
HADAG-Enthusiast
HADAG-Enthusiast
 
Beiträge: 216
Registriert: 1. November 2007 20:40

Re: Neues Schiff im Hafen?

Beitragvon untereste » 5. November 2009 09:02

Hallo,

hier ist der Name Programm, die "Maurerschauken 2" ist das "Außendienstfahrrzeug" der Maurer von HPA. Genau wie z.B. die Schweißschuten werden die schwimmenden Werkstätten bzw. Materiallager zum Einsatzort geschleppt und bleiben bis die Arbeiten beendet sind, das ist einfacher als jeden Tag aufs Neue über Land zu kommen.

Gruß
Jan

untereste
HADAG-Enthusiast
HADAG-Enthusiast
 
Beiträge: 260
Registriert: 14. April 2009 15:18

Re: Neues Schiff im Hafen?

Beitragvon tonnenstrich » 5. November 2009 21:43

Moin,
ich habe heute auf der Tauffahrt der "Harburg" gelernt was eine Schauke ist.
Also, das ist ein Fahrzeug, kleiner als ein Pram.
Dies hier habe ich im Internet unter Schauke gefunden:
Schauke,
ganz flache länglich viereckige Fahrzeuge, welche rundum höchstens einen Fuß Höhe haben u.a. von den Schiffszimmerleuten gebraucht werden, um Schiffe von außen zu kalfatern od. sonst auszubessern.
Demnach ist das schon ein sehr alter Begriff.
Gruß Harald.

tonnenstrich
HADAG-Enthusiast
HADAG-Enthusiast
 
Beiträge: 216
Registriert: 1. November 2007 20:40

Re: Neues Schiff im Hafen?

Beitragvon MichaelS » 4. April 2010 16:54

Moin Forum,

in der Billwerder Bucht liegt z.Zt. der neuste Zuwachs der Hamburger Passagierschiffsflotte, die "Viktoria".

Bild

Eingesetzt wird das Schiff von der Elbe-Erlebnistörns GmbH http://www.elbe-erlebnistoerns.de/, die bisher lediglich als Charter u.a. der HADAG Schiffe in Erscheinung trat.

Das Schiff hat eine sehr lange und interessante Geschichte, Gerd Uwe Dethlefsen schreibt in "Passagierschiffahrt an Deutschands Küste" über das Schiff:

"...als Ersatz erwarb Roland Thurow 1994 aus Duisburg das Fahrgastschiff "Viktoria", dass er nun ohne Namensänderung von Ueckermünde aus einsetzt. Da das Schiff 1978 von seinem bisherigern Eigner Ernst Busch vollkommen modernisiert wurde, täuschen die modernen Aufbauten über das Alter des Rumpfes hinweg. Janssen und Schmilinsky in Hamburg bauten den Dampfer 1901 (!) als "Herzog Friedrich" für die Kreisverwaltung, die damit den Schleiverkehr von Schleswig nach Kappeln betrieben. 1938 übernahm der Kieler Reeder August C. Hansen den 81 BRT großen Herzog Friedrich und machte einen blauen Dampfer (Fördeschiff) aus ihm und nannte ihn nach einer früheren Brigg der Reederei Viktoria. Ab 1939 diente das Schiff als Erprobungsträger für Geheimanlagen und ab 1940 als Tender der Scharnhorst (Schlachtschiff).1944 sank es im Kieler Hafen wurde 1949 gehoben repariert, 90% waren neu zu bauen, und als Motorschiff wieder in Fahrt gesetzt. Ein Verkauf nach Israel scheiterte 1952 an der verweigerten Durchfahrtsgenehmigung für den Suezkanal. 1958 erwarb die Bundesmarine die Viktoria zur Verwendung als Meßhulk. Aus Kostengründen blieb die Maschine im Schiff. Nach der Außerdienstellung 1970 fand sich 1971 in Otterndorf ein privater Eigner, der es Pirat umbenannte. Später gelangte das Schiff in den Besitz des Duisburger Autoverwerters Ernst Busch. Im März 1994 machte sich der "moderne Oldie" dann auf den Weg nach Ueckermünde"

Gruß
Michael

MichaelS
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4203
Registriert: 30. September 2007 10:40

Re: Neues Schiff im Hafen?

Beitragvon MichaelS » 11. Mai 2010 12:43

Moin Forum,

Barkassen Meyer hat ein neues Schiff, die "Sanna"

Bild

Mehr Infos zu Schiff und Konzept gibt es hier:

http://www.barkassen-meyer.de/barkassen_kunst.php

Gruß
Michael

MichaelS
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4203
Registriert: 30. September 2007 10:40

Re: Neues Schiff im Hafen?

Beitragvon tonnenstrich » 11. Mai 2010 15:07

Moin zusammen,
das sieht doch sehr nach der "Quiddje" (Baujahr 1988, L=17,5m, B=4,25m, Ges. Paxe=75)der Bergedorfer Schiffahrtslinien aus, auch die Touren stimmen überein. Findet da eine , vorsichtig ausgedrückt, Betriebsübernahme auf Raten statt?
Gruß
Harald.

tonnenstrich
HADAG-Enthusiast
HADAG-Enthusiast
 
Beiträge: 216
Registriert: 1. November 2007 20:40

Re: Neues Schiff im Hafen?

Beitragvon MichaelS » 12. Mai 2010 09:37

Moin,

jupp kommt hin mit der "Quiddje". Das ist dann schon der zweite Schiffsabgang für die Bergedorfer Schifffahrtslinie in diesem Jahr, "Lütt Elv" ging ja an Abicht. Für mich schaut eher nach Konzentration auf´s Kerngeschäft aus.

Gruß
Michael

MichaelS
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4203
Registriert: 30. September 2007 10:40

Re: Neues Schiff im Hafen?

Beitragvon MichaelS » 15. Juni 2010 13:10

Moin,

wie hier zu lesen http://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/butterschiffe100.html wird die "Adler X" nach Hamburg verchartet, da die Linie Altwarp-Neuwarp von der Reederei Paulsen eingestellt wird, weiß jemand wer das Schiff gechartert hat?

Gruß
Michael

MichaelS
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4203
Registriert: 30. September 2007 10:40

Re: Neues Schiff im Hafen?

Beitragvon untereste » 25. Juni 2010 18:34

Hallo,
ich habe heute diese Barkasse, die "Jette Abicht", an der Innenkante der Landungsbrücken gesehen und glaube sie ist neu in der Flotte von Abicht:
P1030233 - Kopie.JPG
Am 5.5. hab ich sie schonmal bei v.Cölln gesehen:
P1010789.JPG
Ich dachte erst es sei "Otto Abicht", der ist aber noch immer verschwunden ???
Weiß jemand wo die Barkasse her kommt und vielleicht wo "Otto" abgeblieben ist?

Edit: Ich konnt mir die Frage selbst beantworten :) , es war mal die "Alstertal", sie hat nur ein neues Ruderhaus und ein ein neues Seitenfenster bekommen.

Gruß
Jan

Memo an mich: Erst googlen, dann Beiträge scheiben.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

untereste
HADAG-Enthusiast
HADAG-Enthusiast
 
Beiträge: 260
Registriert: 14. April 2009 15:18

Re: Neues Schiff im Hafen?

Beitragvon MichaelS » 7. Dezember 2010 20:44

Moin Forum,

bei Feltz in Finkenwerder geht die "Gabi Glitscher" ihrer Vollendung entgegen.

Gruß
Michael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

MichaelS
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4203
Registriert: 30. September 2007 10:40

Re: Neues Schiff im Hafen?

Beitragvon MichaelS » 30. Januar 2011 17:45

Moin Forum,

seit gestern gibt es ein neues altes Schiff im Hafen, das an der Küste nicht ganz unbekannt ist - die "Jade Perle" ex "Wangerooge" 1960 auf der Husumer Schiffswerft gebaut. Das Schiff liegt im Steendiekkanal hinter der "Tonne"

Bild

Bild

Das Schiff soll hier umgebaut werden.

Michael

MichaelS
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4203
Registriert: 30. September 2007 10:40

Re: Neues Schiff im Hafen?

Beitragvon Reeperbahn » 30. Januar 2011 19:57

Das dürfte Cai "Ponte" Rönnau besonders interessieren!

Reeperbahn
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1289
Registriert: 18. September 2006 16:11
Wohnort: Hamburg

 
Nächste

Zurück zu Hafenschiffe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 89 Besuchern, die am 22. Januar 2012 04:22 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login Form