Aktuelle Zeit: 27. März 2017 20:22
   
Textgröße

Hamburger Barkassen - Wo sind sie geblieben?

Hier ist Platz für alle NICHT-HADAG-Schiffe

Hamburger Barkassen - Wo sind sie geblieben?

Beitragvon Werner » 5. Juli 2011 22:28

Hallo Forum,

nicht nur ehemalige Alsterschiffe fahren auf dem Cospudener See - auch eine bei Jastram gebaute Barkasse ist mit von der Partie. Siehe hier:

http://www.leipzigerneuseenland.de/erle ... neuseenlan

Mehr Bilder findet man, wenn man bei Googles Bildersuche „MS Neuseenland“ eingiebt.

Gruß
Der Werner

Werner
macht hier regelmäßig "klar Schiff"
macht hier regelmäßig "klar Schiff"
 
Beiträge: 170
Registriert: 9. Oktober 2009 08:42

 

Re: Hamburger Barkasse in Sachsen

Beitragvon MichaelS » 6. Juli 2011 09:28

Moin Werner,

auch hier danke! Wäre ja mal spannend zu wissen, wem das Schiff vorher gehörte, im Lebenslauf auf der Homepage finden sich folgende Parameter: 1958 bei Jastram gebaut. 17 Meter lang und vorher als Schleppbarkasse genutzt.

Gruß
Michael

MichaelS
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4110
Registriert: 30. September 2007 10:40

Re: Hamburger Barkassen - Wo sind sie geblieben?

Beitragvon MichaelS » 27. Dezember 2011 17:41

Moinsen,

die Barkasse HEIN fährt nun auf der Schlei, vorher war sie am Niederhein beheimatet - einige Daten enthält der verlinkte Artikel, aber vielleicht weiß einer ja noch mehr http://tinyurl.com/bnw5klo

Gruß
Michael

MichaelS
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4110
Registriert: 30. September 2007 10:40

Re: Hamburger Barkassen - Wo sind sie geblieben?

Beitragvon Dieter » 2. Januar 2012 21:56

Barkasse Hein war früher Hamburgs schnelste Stauerrei Barkasse hatte noch ein baugleiches Schwesterschiff hiß früher Jan ?welche Stauerei fehlt mir nicht ein gruß rainer dieter ???

Dieter
 
Beiträge: 1
Registriert: 24. Dezember 2011 16:59

Re: Hamburger Barkassen - Wo sind sie geblieben?

Beitragvon HakenHeino » 3. Januar 2012 22:33

Das kann nur die frühere "Karin" von K. H. Meyrose sein.

HakenHeino
HADAG-Enthusiast
HADAG-Enthusiast
 
Beiträge: 274
Registriert: 20. Februar 2008 22:27

Re: Hamburger Barkassen - Wo sind sie geblieben?

Beitragvon MichaelS » 3. Januar 2012 22:49

100 Punkte Heino http://www.freizeit-karte.de/index.php?id=317 :) .

Gruß
Michael

MichaelS
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4110
Registriert: 30. September 2007 10:40

Re: Hamburger Barkassen - Wo sind sie geblieben?

Beitragvon Heidi 1920 » 22. Januar 2012 08:39

Hallo,
mein Name ist Axel Prüm und ich habe eine Barkasse aus Hamburg:Baujahr 1920 von C.Breuning u. Söhne, Wilhelmsburg, für Hamburger Schlepp, Tauch, und Bergegesellschaft mit dem Namen "Delphin", ab ca. 1968 Heimathafen Stade, Name:"Pudel", seit 1974 auf der Mosel als "Heidi". Der Motor ist ein Jastram KRCD3, Baujahr unbekannt. Länge 12 met. Breite 2,5, Liegeplatz ist in Traben-Trarbach. Die Barkasse war eingetragen im Schiffsregister Hamburg, jetzt im Register St. Goar. Der Eichschein ist noch vorhanden.
Axel
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Heidi 1920
 
Beiträge: 2
Registriert: 21. Januar 2012 16:21

Re: Hamburger Barkassen - Wo sind sie geblieben?

Beitragvon MichaelS » 22. Januar 2012 13:10

Hallo Axel,

herzlich Willkommen bei den Elbdampfern - schaut ja richtig schön urig aus Deine Barkasse, danke für das Zeigen der Bilder :) . Wenn ich fragen darf, wozu nutzt Du die Barkasse?

Viele Grüße
Michael

MichaelS
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4110
Registriert: 30. September 2007 10:40

Re: Hamburger Barkassen - Wo sind sie geblieben?

Beitragvon Heidi 1920 » 22. Januar 2012 13:45

Hallo Michael,
die Barkasse wird nur zu Freizeitvergnügen genutzt, also Sportboot. Bevor es wieder zu verwechselungen kommt: Das ist nicht das Schiff aus Drei Mann in einem Boot, aber aus drei in einem Boot (das war mal eine Fernsehreihe mit Siggi Harreis) die haben in Bernkastel eine Sendung aufgezeichnet.
Axel

Heidi 1920
 
Beiträge: 2
Registriert: 21. Januar 2012 16:21

Re: Hamburger Barkassen - Wo sind sie geblieben?

Beitragvon MichaelS » 3. September 2012 21:49

Moin Forum,

in Berlin findet sich die Barkassen LIBELLE http://www.barkasselibelle.de/, mit Liegeplatz im Historischen Hafen Berlin.

Gruß
Michael

MichaelS
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4110
Registriert: 30. September 2007 10:40

Re: Hamburger Barkassen - Wo sind sie geblieben?

Beitragvon MichaelS » 12. November 2012 22:46

Moin Forum,

die HAFENVERWALTUNG 5, Baujahr 1920,fährt heute als GABY u.a. als Ausbildungsschiff für die Seglervereinigung Rhein-Main e.V. in Frabkfurt/Main .

http://www.svrm.de/svrm_gaby.html

Gruß
Michael

MichaelS
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4110
Registriert: 30. September 2007 10:40

Re: Hamburger Barkassen - Wo sind sie geblieben?

Beitragvon MichaelS » 23. November 2012 21:49

Gruessgott,

jo mei die BRIGIT (Baujahr 1924) hat auf dem "Bayrischen Meer", dem Chiemsee überlebt. Ein kleinen Film gibt es hier http://www.youtube.com/watch?v=DQTuOPYtd5c

Gruß
Michael

MichaelS
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4110
Registriert: 30. September 2007 10:40

Re: Hamburger Barkassen - Wo sind sie geblieben?

Beitragvon Reeperbahn » 24. November 2012 18:06

Ist ja cool! Ein besseres Revier zum richtig Altwerden, kann sich so eine kleine Barkasse wohl kaum wünschen! ;)

Reeperbahn
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1289
Registriert: 18. September 2006 16:11
Wohnort: Hamburg

Re: Hamburger Barkassen - Wo sind sie geblieben?

Beitragvon MichaelS » 30. Dezember 2012 22:50

Moin Zusammen,

auf der Müritz ist eine FORELLE aktiv, die schwer nach Hamburger Hafenbarkasse ausschaut. http://www.schiffahrt-mueritz.de/fahrgastschiffe/warener_schifffahrt/fahrgastschiff_forelle.html

Gruß
Michael

MichaelS
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4110
Registriert: 30. September 2007 10:40

Re: Hamburger Barkassen - Wo sind sie geblieben?

Beitragvon MichaelS » 26. Januar 2013 20:29

Moin,

auch auf dem Bodensee gibt es eine ehemalige Hamburger Barkasse, die GISELA http://www.bycue.de/index.php/clubboats.html

Gruß
Michael

P.S.: Wenn jemand eine der gefundenen Barkassen wiedererkennt und ex-Namen, Herkunft etc. klären kann wäre das natürlich toll. :) !

MichaelS
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4110
Registriert: 30. September 2007 10:40

Re: Hamburger Barkassen - Wo sind sie geblieben?

Beitragvon Nala » 27. Januar 2013 19:57

Hallo,

zur Gisela kann ich noch folgendes berichten:

Ich glaube es war letzen Sommer, als die Gisela aufgrund eines defekten Ventils teilweise mit Wasser vollgelaufen und musste ausgepumpt werden.

Mittlerweile wurde der dadurch entstandene Schaden wieder repariert.

Gruß
Dennis

Nala
macht hier regelmäßig "klar Schiff"
macht hier regelmäßig "klar Schiff"
 
Beiträge: 84
Registriert: 23. März 2009 18:26

Re: Hamburger Barkassen - Wo sind sie geblieben?

Beitragvon MichaelS » 3. März 2013 18:33

Moinsen,

die Reederei Helle hat die Barkasse UHU II im Bestand, Liegeplatz ist Scharnebek.

Bild

Gruß
Michael

MichaelS
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4110
Registriert: 30. September 2007 10:40

Re: Hamburger Barkassen - Wo sind sie geblieben?

Beitragvon MichaelS » 13. Juni 2013 21:47

Moin Forum,

in Warnemünde ist die 1948 bei Jensen in Hamburg gebaute SILVIA unterwegs - ein hier nicht ganz unbekannter hat sie auch schon fotografiert ;) http://www.schiffbilder.de/name/einzelbild/number/21809/kategorie/Motorschiffe~Spezialschiffe~Barkassen.html

Zum LWL-Industriemuseum bzw. dem Schiffshebewerk Henrichenburg gehört die HERBERT (Baujahr 1923), die wohl auch ihren Ursprung im Hamburger Hafen hat. Allerdings ist sie keine Dampfbarkasse ;) http://www.schiffbilder.de/name/einzelbild/number/3173/kategorie/Dampfschiffe~Binnenschiffe~Dampfboote.html

Gruß
Michael

MichaelS
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4110
Registriert: 30. September 2007 10:40

Re: Hamburger Barkassen - Wo sind sie geblieben?

Beitragvon untereste » 13. Juni 2013 22:46

Hallo Michael,

die neuen Vorschriften sind mittlerweile wohl auch in Rostock angekommen. Im Frühjahr stand die "Silvia" zum Verkauf und ich habe sie auch nicht in Warnemünde gesehen (an ihrem Platz lag ein Angelkutter), mittlerweile ist die Anzeige verschwunden und die Barkasse wohl auch.

P1040338.JPG
Hier noch ein Bild aus dem letzten Jahr, als sie noch täglich in Einsatz war.

Gruß
Jan
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

untereste
HADAG-Enthusiast
HADAG-Enthusiast
 
Beiträge: 257
Registriert: 14. April 2009 15:18

Re: Hamburger Barkassen - Wo sind sie geblieben?

Beitragvon untereste » 23. Juni 2013 23:54

Hallo,

eine weitere der vielen ähnlichen Barkassen der Hafenpolizei und des Zolls ist aufgetaucht, diesmal bei Ebay.
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... ref=search
Wie ich finde ein sehr gelungener Umbau einer der alten Polizeibarkassen (ganz deutlich an dem alten Namenszug zu erkennen, der langsam wieder zum Vorschein kommt ;) ). Einige der Barkassen sind mit ziemlich "unpassenden" Aufbauten über der ehemaligen Plicht wieder aufgetaucht, in diesem Fall sieht es aus meiner Sicht aber sehr stimmig aus. Schade nur, dass das Schiff in so schlechtem Zustand ist, was sich natürlich auch im Preis wiederspiegelt. Wer sich die Barkasse zulegt hat aber bestimmt eine gute Basis für etwas, an dem man noch lange Freude haben kann. ...nachdem reichlich Geld reingeflossen ist.
Schade, dass es nirgendwo eine richtiges Register gibt, wo die einzelnen Hamburger Zoll-, Feuerwehr- und Polizeiboote aufgeführt sind und man etwas über ihren Verbleib erfahren könnte. Also ich würde so ein Buch kaufen. :) Ich bin mir sicher, dass sich fast alle der alten Barkassen noch ausfindig machen lassen, wenn man bedenkt, dass alleine 5 der 10 WS-Barkassen nach wie vor in Hamburg zuhause sind.

Gruß
Jan

untereste
HADAG-Enthusiast
HADAG-Enthusiast
 
Beiträge: 257
Registriert: 14. April 2009 15:18

 
Nächste

Zurück zu Hafenschiffe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron

Wer ist online?

Insgesamt sind 2 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 2 Gäste (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 89 Besuchern, die am 22. Januar 2012 04:22 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Login Form