Abwrackwerft Miersen

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  MichaelS vor 6 Monate, 2 Wochen.

  • Autor
    Beiträge
  • #92188

    Mats Miersen
    Teilnehmer

    Moin Moin,

    Ich möchte uns einmal vorstellen, da ja schon das ein oder andere mal über uns geschrieben bzw. unerlaubte Fotos von unserem Gelände gepostet wurden 😉

    Wir sind die Familie Miersen und die Betreiber der Abwrackwerft in Moorburg.

    Mein Vater hat 1987 zusammen mit meinem Opa gestartet und seitdem unzählige Fahrzeuge aus dem Hafen verschrottet.
    Ich bin Mats Miersen und mittlerweile seit 9 Jahren mit im Betrieb..

    Wir bauen bei den Schiffen immer viele Teile zur Weiterverwendung aus, welche Ihr bei uns kaufen könnt.

    Teile die regelmäßig verfügbar sind wären:
    Anker, Ankerkette, Maschinen, Pumpen, Schieber, Bullaugen, Schrauben, Steuerhauselektronik, Generatoren etc.

    Falls jemand Konstruktionsteile verwenden kann, können wir diese für euch auch raustrennen.
    Ich würde zukünftig gerne hier im Forum vorher posten, wenn uns ein Schiff zur Verschrottung erreicht, damit Ihr rechtzeitig informiert werdet.

    Und falls sonst noch Fragen zu vergangenen Schiffen oder zur allgemeinen Lage der Abwrackwerft sind, wir beantworten gerne alle Fragen, die so auflaufen..
    gerne auch hier im Forum..

    Im Laufe des Jahres, werden wir hauptsächlich Einhüllentankschiffe verschrotten, machen aber auch hin und wieder noch kleine Fahrzeuge und Schuten zwischendurch..

    Anfragen wegen Teilen und Anfragen wegen Abwrackung bitte an:
    info@schrott-hh.de

    Beste Grüße

    Mats Miersen
    Heiko Miersen GmbH

    #92189

    hadagfreak
    Teilnehmer

    Hallo, das wäre interessant.
    In der Ecke war ich noch nicht. Werde mal vorbeischauen.
    Gruß, Peter

    #92190

    MichaelS
    Keymaster

    Moin und erst einmal herzlich Willkommen,

    wenn etwas für mich Interessantes, also Barkassen, Hafenfahrzeuge, Schlepper und natürlich Passagierschiffe, nach Moorburg kommt, wäre ich über eine Info sehr dankbar (auch per Mail oder PN). Den Artikel über die Einhüllentanker u.a. in Lauenburg hatte ich gelesen. Führt Ihr Abwracklisten? Ich habe noch so ein paar „verschollene“ Schiffe, die bei Euch gelandet sein könnten. Ich komme auch gerne mal vorbei….

    Viele Grüße,
    Michael

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.