ALTE LIEBE (1959)

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  MichaelS vor 2 Wochen, 3 Tagen.

  • Autor
    Beiträge
  • #70575

    Reeperbahn
    Teilnehmer
    #79007

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Forum,

    traurige Bilder der TRINITY ex ALTE LIEBE (I) 🙁 🙁 🙁 !

    http://www.shipspotting.com/gallery/photo.php?lid=1965116

    http://www.shipspotting.com/gallery/photo.php?lid=1965258

    Gruß
    Michael

    #79008

    Reeperbahn
    Teilnehmer

    Das ist echt ein Jammer! Dabei sehen Teile des Schiffes gar nicht mal so verkommen aus, so sind etwa die meisten Fenster noch intakt. Aber die Substanz dürfte innen wie außen jenseits von Gut und Böse sein. :-[

    #79009

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Forum,

    die TRINITY wurde in Liverpool verlegt, die Berge im Hintergrund lassen nichts Gutes vermuten http://www.shipspotting.com/gallery/photo.php?lid=1975912 🙁 !

    Gruß
    Michael

    #79010

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Zusammen,

    hier hat ein User Bilder eines Besuchs an Bord der ex ALTE LIEBE in Liverpool eingestellt vom August 2011 http://www.28dayslater.co.uk/habicht-ii-canada-dock-liverpool-august-2011.t64046 – recht interessant.

    Gruß
    Michael

    #79011

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Zusammen,

    mal wieder ein trauriges Update aus Liverpool, das Bild ist von gestern.

    http://www.shipspotting.com/gallery/photo.php?lid=2483968

    Gruß
    Michael

    #79012

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Zusammen,

    offensichtlich gibt es eine Gruppe von Ehrenamtlichen, die die ALTE LIEBE (1959) erhalten wollen. Seit Ende Juli gibt es diese Facebook-Seite http://www.facebook.com/Orestadship/home

    Gruß
    Michael

    #79013

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Zusammen,

    ich hatte um weitere Infos zum Projekt gebeten, folgende Antwort habe ich heute erhalten:

    „…. I have just purchased the vessel on behalf of the Historic Ships Council, it is a big project but a class of ship that is very rare today to find in such a period condition.

    I am currently putting together a team, who will inspect her and make a plan to refurbish areas, as well as work the vessel so she can be self sufficient in a few years time, and run day excursions from UK ports, as well as visit the Baltic & Europe for maritime events.

    Of course this will take some time, but for now it is another HADAG vessel, of that period that is now in preservation for the people of Europe, as a piece of Maritime and Industrial heritage.

    Hört sich doch alles ganz vielversprechend an….

    Gruß
    Michael

    #79014

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Zusammen,

    am 27.09. wurde das Schiff offiziell in ENDEAVOUR umbenannt. Flagge weiterhin St.Vincent and Grenadines.

    Gruß
    Michael

    #92300

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Zusammen,

    leider ist die ENDEAVOUR im Hafen von Liverpool gesunken. Das Schiff liegt auf Grund und ist bis zum Hauptdeck unter Wasser. Steve Payne spricht von Sabotage. Ein Bild gibt es hier. Damit dürften drei Jahre Restaurierungsarbeit, zumindest im unteren Teil des Schiffes, zerstört sein und die Zukunft des Schiffes wieder mehr als fraglich…. Drücken wir die Daumen, dass das ganze noch gut ausgeht.

    Viele Grüße,
    Michael

    #93198

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Zusammen,

    leider liegt das Schiff immer noch im Hafenschlick von Liverpool, ein Bild gibt es hier. Je länger das Schiff gesunken liegen bleibt, je wahrscheinlicher ist ein Abbruch vor Ort, leider.

    Gruß,
    Michael

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.