Baden, wo jetzt die REEPERBAHN liegt?

  • Autor
    Beiträge
  • #70041

    Reeperbahn
    Teilnehmer

    Der ndr hat eben einen Bericht gesendet, nach dem ein Investor die Entenwerder Halbinsel rund um den Anleger, der noch die REEPERBAHN beheimatet, umgestalten will. Mit einem großen Park, einem Leuchtturm, einem Restaurant, einer Segelschule und – einem schwimmenden Schwimmbad, das direkt im Strom vor Anker liegen wird! Der Senat hat wohl schon die ersten Weichen gestellt, die intensive Planungsphase kann beginnen, erstes Geld ist auch vorhanden. Das wird spannend!

    Gruß

    Michael

    #74827

    tonnenstrich
    Teilnehmer

    Heute mit Bild im Hamburger Abendblatt. Schnalle bleibt demnach.

    #74828

    Faehre
    Mitglied
    #74829

    Reeperbahn
    Teilnehmer

    Ich hab’ mal ein paar Jahre in Rothenburgsort gewohnt. Der Stadtteil hat echt was, wenn man genauer hinschaut. In wenigen Minuten ist man an der Elbe und in die Stadt brauchen Bus oder S-Bahn nur wenig länger. 😉

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.