BLANKENESE (1955)

Dieses Thema enthält 23 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  MichaelS vor 4 Jahre, 8 Monate.

  • Autor
    Beiträge
  • #69782

    StephanH.
    Mitglied

    Moin zusammen,

    mit diesem Beitrag möchte ich also zuerst mal meinen Einstand geben. Ein wirklich klasse Forum und eine tolle Seite insgesamt! Besonders angetan haben es mir ja die historischen Dokumente von Michael („Reeperbahn“), die sind wirklich genial.

    Hier noch ein Bild, welches ich bei Google Earth gefunden habe. Das ist in zweierlei Hinsicht Hadag-mäßig „belastet“ ;D
    Einmal die ex. „Eppendorf“, wenn ich richtig liege (Oder ist es die ex. Blankenese“?) und wenn man dann mal ganz rechts guckt, über dem Dock, dann fällt einem da so ein wohlbekannter Schornstein in den Blick, der der ex. „Helgoland“, ex. „Alte Liebe“ (1962)


    Quelle: Google Earth, von Danot Abraham

    Und wer das ganze mal in etwas größerer Auslösung betrachten möchte, hat hier die Möglichkeit:
    http://static.panoramio.com/photos/original/3163743.jpg

    Ich hoffe, das Bild stößt auf ein wenig Interesse!?

    Viele Grüße und ein schönes Restwochenende
    Stephan

    #72811

    ponte
    Mitglied

    Hallo,

    das ist devinitiv die Calypso genannte ex. Blankenese.. wo ist  denn der Rest vom Deck geblieben? Abgerissen? Auf jedenfall ein tolles Bild.
    Auf der anderen seite vom Dock ist auch die ex. Helgoland (1962)

    ponte

    #72812

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Stephan,

    😮 😮 😮 klar stößt das Bild auf Interesse! Erinnert mich irgendwie an das Bild der „Neuenfelde“, das Jürgen hier letztens eingestellt hat. Wäre wirklich spannend zu erfahren was da achtern wieder aufgebaut wird oder wurde das Schiff so abgewrackt? Von wann ist das Bild denn?

    Gruß
    Michael

    #72813

    tilman
    Teilnehmer

    Bei Panoramio steht dazu folgendes:

    Weitere Infos zum Foto

        * Aufgenommen mit einer Digitalkamera FINEPIX S9000
        * Aufgenommen am2007:06:20 12:18:40
        * Belichtungszeit:0.002s (1/420)
        * Brennweite:6.20mm
        * Blende:f/5.000
        * ISO:ISO80

    Soo alt ist das also nicht.

    #72814

    Reeperbahn
    Teilnehmer

    @stephanh.: Ich habe gerade erst angefangen das vorhandene Archiv zu durchforsten… ;D

    Und an die anderen: Seit Ihr sicher, dass es sich um die ex WAPPEN VON HAMBURG (II) bzw. ex ALTE LIEBE (I) handelt? Mir scheinen die beiden Abgasopfosten zu dicht beieinander zu stehen! Aber da kann natürlich die Perspektive täuschen… 😉

    Gruß

    Michael

    #72815

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Michael,

    da bin ich mir genau wie ponte 100%ig sicher! Sogar das alte Schornstein-Logo ist noch ´dran. Ich frag Mr. Abraham mal, vielleicht weiß er mehr über das Schicksal der „Calypso“.

    Gruß
    Michael

    #72816

    StephanH.
    Mitglied

    Moin,

    na das freut mich, dass das Bild auf Interesse gestoßen ist.

    @stephanh.: Ich habe gerade erst angefangen das vorhandene Archiv zu durchforsten… Grinsend

    Na da bin ich ja beruhigt und freue mich auf weitere tolle Impression aus den vergangenen Jahrzehnten.  🙂 Hast du vielleicht noch was spezielles zu den Einkaufsfahrten von Travemünde aus mit „Elbe“, „Gorch Fock“ und „Alte Liebe“? Das wäre genial!

    Und an die anderen: Seit Ihr sicher, dass es sich um die ex WAPPEN VON HAMBURG (II) bzw. ex ALTE LIEBE (I) handelt? Mir scheinen die beiden Abgasopfosten zu dicht beieinander zu stehen! Aber da kann natürlich die Perspektive täuschen… Zwinkernd

    Kann ich auch bestätigen, wie Michael (S.) das schon sagte. Ist eindeutig die ex. „Helgoland“. Am Abgaspfosten ist das Logo der Bremerhaven-Helgoland-Linie (BHL) zu erkennen (Logo-mäßig angelehnt an den Flaggenstil der Reederei Hiddensee, ebenfalls zur FRS-Gruppe gehörend).

    Gruß,
    Stephan

    #72817

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Forum,
    vorhin bekam ich diese Nachricht aus Haifa:

    „The ferry is now under general overall.
    Investor bought the harbourferry and intend to sale the
    ferry after the overall.“

    Es geht also weiter mit dem Schiff.

    Gruß
    Michael

    #72818

    Reeperbahn
    Teilnehmer

    Na, das ist doch mal eine positive Nachricht zum Jahresabschluss  ;D

    Guten Rutsch allerseits

    Michael

    #72819

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Forum,

    ich muss hier leider ein Dementi ´rausschicken. Die obigen Sätze bezogen sich auf ein anderes Ex-HADAG Schiff welches in Haifa liegt und auf das ich das Wort „harbourferry“ nicht mehr angewendet hätte  ;). Aktuelle Bilder dieses Schiffes später am Abend im „Seebäderschiffe“ -Thread. 
    Die ex „Blankenese“ befindet sich nicht mehr in Haifa an der Werft, sorry!

    Michael

    #72820

    MichaelS
    Keymaster

    Sooo…manchmal dauert es etwas, aber ich denke nun habe ich es:

    Die ex „Blankenese“ existiert noch, aber nicht mehr als Passagierschiff, sondern das Bild zeigt den Umbau zum Fischfarmversorger  :o! Klingt komisch – ist auch so, aber das Schiff wurde laut Werft 2007 an eine Firma verkauft, die Fischfarmen betreibt und in gleichen Jahr für die neue Verwendung umgebaut.
    Der Name ist nach wie vor „Calypso“.

    Gruß
    Michael

    #72821

    ponte
    Mitglied

    moin,

    was soll das jetzt bitte genauer heißen? „jetzt hab‘ ich es“?  ??? für dich persönlich? oder für das Forum…? egal ob für das externe oder das interne Forum..
    welche Werft bitte genauer? 

    Gruß

    #72822

    imported_chris
    Mitglied

    Bitte etwas freundlicher im Ton!

    Danke

    #72823

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Forum,

    bis vor kurzem waren im Netz auf der Site eines Netzherstellers für Fischfarmen zwei Bilder der ex. „Blankenese“ zu sehen, die das Schiff bei seiner jetzigen Aufgabe vermutlich in Ashdod/Israel abbilden. Die Bilder zeigen, dass das Bild von Danot Abraham schon so ziemlich das jetzige Aussehen zu sehen ist, nur wurde auf den Niedergang noch ein Kran gebaut.

    Gruß
    Michael

     

    #72824

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Forum,

    hier gibt´s ein Bild der „Calipso“ ex „Blankenese“ in Ashdod am 4. November des Jahres http://onestatesolution.multiply.com/journal/item/152

    Gruß
    Michael

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 24)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.