Buch-Tipp

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Anonym vor 13 Jahre.

  • Autor
    Beiträge
  • #69704

    Anonym

    Moin auch,

    ich will jetzt keine Werbung machen. Aber einen Hinweis auf DAS Tejobuch schlechthin.
    Autor: Luis Miguel Correia

    Dank seinen Bilder werden wir hier mit frischen Bilder unsere „Lütten“ am Tejo versorgt.
    Geboren wurde LMC 1956 in Lissabon. Seit 1975 fotografiert er Schiffe aller Art in und um Lissabon. Seit 1988 schreibt er Bücher über Schiffe. Darum der Hinweis auf das Portugiesische Gegenstück zum Deutschen „Kludas“  ;D

    und so sieht es aus.

    Ich habe gerade nochmals drei Exemplare nachbestellt.
    Geschrieben in Portugiesisch und Englisch ist das Werk absolut ein „must“ für Schiffsfreunde. Farb- und SW-Fotos wechseln sich ab. Historien und Schiffsdaten sind auch genauestens vorhanden
    Kostenpunkt 31,50 € die es wert sind.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.