Elblotsen verabschieden "Kommodore Ruser"

  • Autor
    Beiträge
  • #70151

    MichaelS
    Verwalter

    Moin Forum,

    die Elblotsen haben gestern an den Landungsbrücken das Lotsenschiff “Kommodore Ruser” verabschiedet. Näheres unter http://www.abendblatt.de/hamburg/kommunales/article1359043/Elblotsen-verabschieden-Stationsschiff.html und das Tolle ist Skip hat sie “erwischt”

    Gruß
    Michael

    #75614

    untereste
    Teilnehmer

    Hallo,
    schon schade, dass diese wirklich schönen Schiffe ausgemustert werden 🙁 . Aber da sie so robust sind werden sie wohl eine neue Verwendung finden.
    Die Nachfolger sehen weder schön aus, noch glaube ich das sie so lange halten wie ihre Vorgänger (die eigentlich noch länger fahren bzw. liegen könnten).

    Gruß
    Jan

    #75615

    Hattingen
    Mitglied

    Schade, fürda was ich bisher weis…
    allerdings bin ich kein Abbonent, kann vielleicht irgendjemand den Artikel posten, denn sonst kann ich z.b. das nicht lesen….

    #75616

    MichaelS
    Verwalter

    Nee Artikel posten ist keine so eine gute Idee 😉 ! Versuch es mal hier http://www.welt.de/die-welt/vermischtes/hamburg/article6009678/Tschues-Kommodore-Ruser.htmloder gib den Titel des HA Artikels bei “Gockel” ein, dann bekommst Du ihn auch ganz.


    hier die alte Dame nochmal von vorn, von HakenHeino

    Die Bleche an den Nocks erinnern mich an einige “feuchte” Szenen aus “Das Boot” 😉

    Gruß
    Michael

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.