Eröffung der Elbphilharmonie auf der TONNE

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  MichaelS vor 2 Jahre, 7 Monate.

  • Autor
    Beiträge
  • #70830

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Zusammen,

    nach zehnjähriger Bauzeit wurde gestern die Elbphilharmonie eröffnet. Verschiedene Reeder boten Fahrten an, ich hatte mich spontan für die TONNE entschieden, da ich schon länger nicht mehr mit Ihr unterwegs war.

    Die TONNE erwartete ihre Gäste an den leider etwas sehr regnerischen Landungsbrücken. Dann ging es gut gefüllt in Richtung „Elphi“. Einmal schnell am Konzerthaus vorbei, bevor die Elbe wg. der hohen Gäste gesperrt wurde.

    Dann in „Parkposititon“ in Höhe der Überseebrücke und über Bordlautsprecher zünftig bei Fischbrötchen oder Bockwurst die Musik genießen. Mit etwas Verspätung ging es dann los.

    Moderne Klassik ist ja nicht so meins, aber die Lichtinstallationen waren durchaus beeindruckend.

    So weit ein kleiner Eindruck von gestern Abend. Nach allen Widrigkeiten wünsche ich dem neuen Konzerthaus alles Gute, leider war das Wetter gestern sehr bescheiden. Hier spielte die TONNE übrigens eine ihrer Stärken aus – zwei Decks überdachtes Freideck!

    Viele Grüße
    Michael

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.