Forentreffen am 4.9.09

  • Autor
    Beiträge
  • #74754

    tonnenstrich
    Teilnehmer

    Moin Forum,
    ich war heute am Sonntag über Mittag bei der Tonne. Sie lag im Lotsekanal am Kanalplatz Nr. 8.
    Es gibt auf jeden Fall die Möglichkeit mit “Öffi´s” + einem kleinen Fußweg dorthin zu kommen. Habe schon mal diese Möglichkeit ausprobiert.
    Michael will uns ja noch den endgültigen Liegeplatz nennen, dann melde ich mich noch mal mit einer Wegbeschreibung.

    Gruß
    Harald.

    #74755

    MichaelS
    Verwalter

    Moin Forum,

    nachdem “Oma´s Küche” 😉 wohl kalt bleibt, würde ich http://www.bixio.de/ als Lokalität für das Zusammensein nach der “Tonne” vorschlagen. Dort kann man auch draußen über dem Wasser sitzen und den Blick auf die “Oma” (“Seute Deern”) und Arne Webers neueste maritime Errungenschaft “HCH X” (ex “Marco Polo”) schweifen lassen.

    Beste Grüße
    Michael

    #74756

    tonnenstrich
    Teilnehmer

    Moin Forum,
    wenn die “Tonne” am Kanalplatz 8 liegt, gibt es folgende Möglichkeiten mit “Öffi´s” dorthin zu kommen:

    ab Hamburg-Hauptbahnhof
    mit der S3 alle 10 min., zB. 18:08, 18:18, 18:28 usw.,
    oder mit der S31 alle 10 min. 18:02, 18:12, 18:22 usw
    bis Harburg Rathaus, Fahrtzeit (wenn alles gut geht) 15 min.
    von dort mit dem Bus 153 oder 157 (auf dem Bahnsteig auf das Stationsschild sehen und den entsprechenden Ausgang nehmen)
    153 um 17:15, 17:35, 17:55, 18:15, 18:34, 18:54, 19:18,
    157 um 17:30, 18:49, 20:09
    eine Station bis Kanalplatz (5 min.), Haltestelle liegt in der Harburger Schloßstraße
    in Fahrtrichtung weiter gehen,
    über die Straße gehen und der Treffpunkt ist erreicht.

    Oder zu Fuß (ca. 15 min. ohne „kucken“):

    Von Harburg-Rathaus Ausgang „Goßer Schippsee“ (auf dem Bahnsteig auf das Stationsschild sehen und den entsprechenden Ausgang nehmen)
    an Karstadt vorbei bis zur nächsten Ecke, links in den „Großen Schippsee“ einbiegen
    immer geradeaus bis zur Fußgängerbrücke
    auf dieser die Buxtehuder Straße und die Eisenbahn überqueren
    wenn man runterkommt weiter geradeaus (die Straße heißt Karnapp) bis zur nächsten Ecke
    dort rechts abbiegen in die Harburger Schloßstrasse
    am Ende liegt auf der anderen Straßenseite der Treffpunkt.

    Wenn jemand vorher an der Oma „Seute Deern“ vorbei will – auch das geht.
    Von der Fußgängerbrücke ca. 20 m weiter rechts durch einen Torweg in den Karnapphof und dann dort durchschlängeln.

    Versucht bitte keinen anderen Weg, denn die Eisenbahn ist immer dazwischen und der nächste Fußgängertunnel ist mindestens genauso weit weg wie die Brücke.

    Für die Rückfahrt läßt sich bestimmt etwas mit den Autofahrern regeln.

    Und nun eine gute Anreise.

    Gruß
    Harald.

    #74757

    MichaelS
    Verwalter

    Moin Forum,

    die “Tonne” bleibt am Kanalplatz liegen, also gilt Haralds die Wegbeschreibung hiermit offiziell ;D !
    Ein Parkplatz sollte direkt am Schiff zu finden sein.

    Gruß
    Michael

    #74758

    Dittsche
    Teilnehmer

    Schade kann wieder nicht teinehmen am Treffen,
    fahre in der Nacht zum Sonnabend in den Urlaub.
    Aber ich wünsche allen viel Spass morgen. Vielleicht
    klappt es beim nächsten Treffen.
    Gruß
    Dieter

    #74759

    imported_chris
    Mitglied

    Moin zusammen,

    das war wirklich ein nettes und interessantes Treffen gestern. Erstmal wegen der vielen netten Gespräche mit dem einen oder anderen Foren-User und desweiteren auch wegen der beeindruckenden Location. Dafür an dieser Stelle nochmal vielen Dank an das Tonne-Team!

    Fotos vom Treffen könnt ihr hier in die Galerie laden, bzw. ansehen:
    https://www.elbdampfer-hamburg.de/galerie/sonstiges/forentreffen-4.9.2009-auf-der-tonne/

    Grüße,

    Christian

    #74760

    Reeperbahn
    Teilnehmer

    Und vielen Dank an Michael_S, der das Meeting wieder einmal organisiert hat!
    Schön, dass mit der ex “Tonndorf” ein weiteres Typschiff auf dem Weg zu einem langfristigen Erhalt ist! Es hat sich schon sehr viel getan, teilweise mit innovativen Ideen, z. B. um die niedrige Deckenhöhe auf dem Hauptdeck zu erhöhen. Trotzdem ist noch vieles “original”, hat also den Charme des Dampfers behalten.

    Es grüßt

    Michael

    #74761

    MichaelS
    Verwalter

    War ein echt netter Abend. So nett, dass ich dieses Jahr keine Bilder zur Rubrik Forentreffen beitragen kann, denn ich hab so viel geschnackt, dass ich nur ein paar Details fotografiert habe – und das ist echt selten. ;D Vielen Dank an das Team der “Tonne”- der Kaffee war echt lecker und es gab viele interessante Dinge zu hören und sehen! Den guten Wüschen für Mannschaft und Schiff schließe ich mich natürlich an!

    …und wir wollen auch den “Serviceengel” aus dem “Goldenen Engel” nicht vergessen,die mit ihrem spröden nordischen Charme den zweiten Teil des Abends sehr bereichert hat ;D ;D ;D

    #74762

    Reeperbahn
    Teilnehmer

    Jau! Tresentaxis, die sich für Trinkgeld kaum bis gar nicht bedanken, sind echt eine Rarität! ::)

    #74763

    imported_chris
    Mitglied

    jaja…der “goldene engel” war echt der hammer. noch nie erlebt…sowas.

    grüße,

    christian

Ansicht von 10 Beiträgen - 16 bis 25 (von insgesamt 25)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.