HADAG-Einsatz

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Faehre vor 10 Jahre, 11 Monate.

  • Autor
    Beiträge
  • #70122

    Nala
    Teilnehmer

    Hallo,

    wie werden die Schiffe der HADAG eigentlich eingesetzt?Wo werden alle 2000er untergebracht denn irgendwann sieht es so aus dass 2 oder 3 2000er einfach herumliegen, eines der Wassertaxis und die Brauer und Molsen.Warum haben die HADAG so viele Schiffe einfach herumstehen(1-2 Schiffe Ersatz ok aber 5-6 Schiffe).In vielen anderen Städten und vorallem auf Seen sind oft keins-1Schiff Ersatz

    Gruß

    Dennis

    #75492

    Faehre
    Mitglied

    Moin,

    so viel Ersatz ist da nicht. Bedenke, im Winter fällt der Lüheverkehr weg. Dann geht ab und zu ein Schiff in die Werft. Wochentags ist da fast alles im Einsatz. Auch die Max Brauer für Airbus. Wenn die mal verkauft ist, ist an 2000 nicht viel Reserve vorhanden.

    Liegen tun die Schiffe am HADAG Ponton Fischmarkt in Altona. Zu den Hauptverkehrszeiten, findest Du da nicht die große Armada. ;D

    Die HADAG hängt sich unnötige Reserven bestimmt nicht ans Bein. Die müssen auch kostensparend arbeiten. So viel ich weis, sind für Airbus tlw. 3 Schiffe im Einsatz.
    Dann steht ja irgendwann noch die Erweiterung der 62 an. Also zuviel Schiffe hat man nicht.

    #75493

    Nala
    Teilnehmer

    Hallo Faehre,

    weißt du welche Schiffe auf welcher Linie von wann bis wann eingesetzt werden(Schiffe wechseln auf andere Linie,Sonderfahrten oder König der Löwen)

    Gruß

    Dennis

    #75494

    Faehre
    Mitglied

    Moin,

    das kann ich Dir leider nicht sagen. Dazu müßte man die Einsatzpläne der HADAG kennen.

    Einige Schiffe haben ihre Stammlinie, so wie die Kirchdorf in der HARUFA. Viele 2000 auf der linie 62. Max Brauer Airbus. Jan Molsen Lühefahrt. Borchert u. Falkenstein kann man flexibel einsetzen. Die kleineren Typ 1 und Typ 2 trifft man oft auf der 64 u. Verbindung Cranz – Blankenese, wenn ich mich nicht irre. König der Löwen, fahren fast alle Typen. Da ist man flexibel. Die Wassertaxen überwiegend auf der 73.

    Was die eigentlichen Stammschiffe auf welchen Linien sind, das muß Dir jemand anders beantworten. Ich kann es nicht.

    #75495

    Nala
    Teilnehmer

    Hallo,

    hier eine Übersicht von mir wie ich es bis jetzt weiß:

    73:Nala,Rafiki
    75:Wolfgang Borchert
    Harufa:Kirchdorf
    Airbus:Brauer
    Niederelbe:Jan Molsen

    Rest weiß ich nicht

    Gruß
    Dennis

    #75496

    Faehre
    Mitglied

    Moin,

    außer Max Brauer, Jan Molsen, Kirchdorf, Nala u. Rafiki gibt es da meiner Meinung nach, keine feste Zuordnung mehr.

    Alle anderen Schiffe sind Einmannschiffe, die flexibel eingesetzt werden können. Ich denke, da geht man auch nach den durchschnittlichen Fahrgastzahlen, wo man welches Schiff fahren läßt. Dadurch sieht man wohl gewisse Schiffe, immer auf der gleichen Linie. Nala u. Rafiki auf der 73, wegen der niedrigen Brücken.

    Als z.B. Airbus Familientag hatte, da konnte man selbst Nala u. Rafiki und die kleinen Typ 1 und 2 auf der 62 fahren sehen. Man hatte für Airbus, Max Brauer und einige 2000 im Einsatz, die zwischen Teufelsbrück u. Airbus pendelten.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.