HELGOLAND (1972)

Dieses Thema enthält 23 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  MichaelS vor 1 Woche, 2 Tagen.

  • Autor
    Beiträge
  • #70749

    Werner
    Teilnehmer

    Was wird aus der „Atlantis“ (ex „Helgoland“ (1972)), wenn das neue Helgolandschiff für die Reederei Cassen Eils die Linienfahrt (Hamburg -) Cuxhaven – Helgoland aufnimmt?

    Einst fuhren traditionelle Seebäderschiffe von Hamburg über Cuxhaven nach Helgoland. Als letztes Regelmäßiges Schiff war das die „Wappen von Hamburg“ (III) unter der Flagge der Förde Reederei Seetouristik (FRS). Dann kamen Hochgeschwindigkeitsfahrzeuge (HSC – High Speed Craft) zum Einsatz. Jetzt nannte man die wenigen Verbindungen nach Hamburg mit der „Wappen von Hamburg“ Traditionsfahrten. Schließlich fuhr das Schiff dann nur noch zwischen Cuxhaven und Helgoland und dann kam ihr trauriges Ende.

    Für die Sommermonate charterte die FRS dann von der Reederei Cassen Eils die „Atlantis“, mit der dann Fahrten von Cuxhaven zur Felseninsel stattfanden. Nur in den Saisonrandlagen fuhr Cassen Eils mit der „Atlantis“ auf eigene Rechnung nach Helgoland. Für die Wintermonate übernahm die „Funny Girl“ die Verbindung zur Hochseeinsel.

    Wenn jetzt die Reederei Cassen Eils ihr neues Schiff für die Verbindung Cuxhaven – Helgoland einsetzt, würde sich Cassen Eils mit der Vercharterung der „Atlantis“ an FRS selbst Konkurrenz machen. So gesehen währe ein Schiff über.
    Also: Was wird dann aus der „Atlantis“?

    Bei der Gelegenheit:
    Die immer noch Traditionsfahrten genannten Verbindungen von und nach Hamburg im Helgolandverkehr finden in der Zeit vom 3. Juli bis 4. Oktober 2015 statt. immer am Wochenende. Näheres unter
    http://www.cassen-eils.de/linienverkehr/insel-helgoland/schiff-ab-hamburg/

    Zudem teilt Cassen Eils auf seiner Seite mit, daß es 2015 keinen Verkehr zwischen Wilhelmshaven und Helgoland geben wird.

    Es grüßt
    der Werner

    #79899

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Werner,

    FRS hat die Charter der ATLANTIS nicht verlängert. Eils fährt 2015 in Eigenregie. Die ATLANTIS wird erst einmal Reserveschiff um eine Möglichkeit zu haben, wenn mit MS „NEUBAU“ ein Problem auftritt… alles weitere wäre Spekulation.

    Gruß
    Michael

    #79900

    Hamburguide
    Mitglied

    Moin Michael ,

    Leider ist es zu befürchten , das wenn der Neubau , ohne Probleme fährt . Hoffentlich !
    Das es dann für die Atlantis , keine Verwendung mehr gibt . Es ist schwierig für ein Schiff dieser
    Größe , eine passende Route zu finden .

    Gruss Michael H.

    #79901

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Zusammen,

    ich der Abendsonnne lag die ATLANTIS gestern im Winterlager.

    Gruß
    Michael

    #79902

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Zusammen,

    die ATLANTIS steht zum Verkauf http://www.braship.no/display_vessel.php?id=990

    Gruß
    Michael

    #79903

    Reeperbahn
    Teilnehmer

    In der bei Facebook aktiven Gruppe rund um das Thema Helgolandfahrer munkelt man, dass die „Atlantis“ (ex „Helgoland“) demnächst der „WvH“ (III) nach Dänemark zum Verschrotten folgen könnte. Wäre echt schade um das schöne Schiff! :-[

    https://www.facebook.com/photo.php?fbid=625926077548091&set=gm.534983726673135&type=3&theater

    #79904

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Zusammen,

    ich war gestern mal in Cuxhaven an der Alten Liebe schauen. Zwar sieht man, dass das Schiff dieses Jahr keine Werftzeit hatte, aber auch keine Anzeichen zur Bestätigung der Gerüchte, die in der geschlossenen Facebook-Gruppe gepostet wurden.

    Gruß
    Michael

    #79905

    Reeperbahn
    Teilnehmer

    Zum Verkauf ist sie jedenfalls ausgeschrieben – aber das ja vielleicht schon etwas länger, denn außer als Reserve für die neue „Helgoland“ wird es kaum Verwendung in der Flotte für das schöne Schiff geben.

    http://www.braship.no/display_vessel.php?id=990

    #79906

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Zusammen,

    die ATLANTIS hat heute morgen Cuxhaven mit Ziel Niederlande (Maas Pilot) verlassen. Ich denke nicht, dass sie in deutsche Gewässer zurückkehrt 🙁 .

    Gruß
    Michael

    #79907

    HeinGummi
    Teilnehmer

    Moin

    Passage Maassluis
    31 mei 2016 inkomend Nieuwe Waterweg komend van Cuxhaven
    op weg naar Ridderkerk – Bogenda en wordt opgelegd

    gruesse
    Hans

    #79908

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Zusammen,

    hier noch der Pressetext der Reederei Cassen Eils http://www.cassen-eils.de/aktuelles/presse/detail/ms-atlantis-auf-dem-weg-zu-einem-neuen-heimathafen/.

    Dann schauen wir doch mal was die Gesellschaft mit Sitz auf den Seychellen mit dem „Dampfer“ vor hat ??? .

    Gruß
    Michael

    #79909

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Zusammen,

    die ATLANTIS führt nun laut DNV/GL Register Belize-Flagge und steht hier http://www.caribbeanyachtbroker.com/ für 800.000 US$ (app. 704.800 € ) zum Verkauf.

    Gruß
    Michael

    #79910

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Zusammen,

    der Preis wurde auf 750.000 Dollar gesenkt. Das Schiff liegt unverändert in Ridderkerk/NL auf.

    Gruß
    Michael

    #79911

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Zusammen,

    die ATLANTIS heißt offensichtlich seit einiger Zeit ATLANTIC (Flagge Belize), sie wurde gestern im Schlepp von zwei Binnenschleppern vor Ridderkerk gesehen. Es gibt Gerüchte über einen Verkauf der Schiffes.

    Viele Grüße
    Michael

    #79912

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Zusammen,

    bald geht es wohl los mit der Verschleppung der ATLANTIC ins Mittelmeer – Malta soll das Ziel sein. Der Schlepper AMBER II hat vor dem Schiff im Rotterdamer Waalhaven festgemacht. Daher wird die Verschleppung gut über AIS zu verfolgen sein, allerdings ist das Wetter auf der Route z.Zt. nicht so gut, daher Abfahrt eher am Ende der Woche.

    Gerd Fiebiger hat die alte Dame in Rotterdam fotografiert und mir erlaubt die Bilder hier zu zeigen. Vielen Dank.

    Gruß
    Michael

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 24)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.