JOLLENFÜHRER 2 (1957) heute PEMA

Dieses Thema enthält 22 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  MichaelS vor 3 Wochen, 1 Tag.

  • Autor
    Beiträge
  • #80225

    Nemo
    Mitglied

    Moin,

    tolle Bilder von der Pema,

    kann mir jemand sagen, was die wiegt?
    Der Kran sieht ja ziemlich stattlich aus.

    Danke
    Nemo

    #80226

    HakenHeino
    Mitglied

    30 bis 40 Tonnen wird so eine genietete Barkasse schon haben.

    #80227

    Thomas
    Mitglied

    Hallo,
    etwas verspätet geht die PEMA heute Abend auf Probefahrt in der Stör. 2008 haben wir begonnen, das abgesoffene Schiff zu restaurieren. Geplant waren so ein – zwei Jahre, jetzt sind es halt 8 geworden. Was solls!

    #80228

    MPG1
    Teilnehmer

    Viel Erfolg !
    Über Fotos würden wir uns hier sehr freuen.

    #80229

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Thomas,

    auch von mir an Rolf und Eure ganze Crew viel Erfolg! Du hast Recht die PEMA hat sich einen eigenen Thread „verdient“. Ich werde mal alle Beiträge der letzten Jahre hierhin verschieben.

    Über Bilder der Probefahrt würde ich mich auch freuen.

    Gruß
    Michael

    #80230

    Hessenrolf
    Mitglied

    Hallo Michael,
    Ja das war ein richtig Erfolgreicher Tag.
    Probefahrt war einfach SUPER die Arbeit von 8 Jahren hat sich bezahlt gemacht.
    Ich werde noch einige Bilder einstellen.
    Jetzt sind nur noch einige Restarbeiten im Innenbereich zu erledigen …..Ja und dann können wir richtig Spaß haben.

    #80231

    Hessenrolf
    Mitglied

    Kurze Antwort für Nemo,
    46 Tonnen ohne Kraftstoff, Wasser und Ballast.
    Gruß
    Rolf

    #93299

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Zusammen,

    hier mal wieder ein paar aktuelle Bilder der PEMA – heute mal ohne die Persenning, daher ist das Ruderhaus besonders gut zu erkennen.

    Viele Grüße,
    Michael

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
Ansicht von 8 Beiträgen - 16 bis 23 (von insgesamt 23)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.