JUNGFERNSTIEG (1954)

  • Dieses Thema hat 23 Antworten und 7 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Monat von MichaelS.
  • Autor
    Beiträge
  • #73949

    Reeperbahn
    Teilnehmer

    Totgesagte “leben” eben besonders lang! ::)

    #73950

    Sven_hh_23
    Mitglied

    Das ist echt ne geile Aufnahme…

    #73951

    MichaelS
    Verwalter

    Moin Forum,

    2011 sah die ex JUNGFERNSTIEG nicht mehr so gut aus, aber offensichtlich als “Lobsterhotel” beliebt 😉 http://adventuressetravels.wordpress.com/2011/04/22/a-lobsters-paradise/

    Gruß
    Michael

    #73952

    MichaelS
    Verwalter

    Moin Forum,

    2013 war die ex JUNGFERNSTIEG nur noch ein Torso http://forums.scubadiving.com/attachment.php?attachmentid=467&d=1376183303

    Gruß
    Michael

    #73953

    Reeperbahn
    Teilnehmer

    Sie hält sich aber wacker! 8)

    #73954

    MichaelS
    Verwalter

    Moin,

    mal wieder ein Wrackupdate, Bild von Anfang 2014 http://www.panoramio.com/photo/101706528

    Gruß
    Michael

    #73955

    MichaelS
    Verwalter

    ..noch eine kleine Ergänzung:

    Der Besitzer des Schiffes hatte die Eigentumsrechte am Schiff wohl nicht aufgegeben, woraus sich Probleme beim Entsorgen der Schadstoffe an Bord ergaben. Zwei Filme dazu hier:

    http://www.youtube.com/watch?v=yizoMScUkHE

    und

    http://www.youtube.com/watch?v=cnfs0hwe1Zw.

    Nach dem Artikel hier http://www.czm4you.com/the-princesa-maya-cozumels-newest-wreck-for-scuba/ geschah die Aufgabe der Eigentumsrechte im Juli 2013. Auf dem Bild Anfang 2014 (s.o.) lag sie aber immer noch auf dem Riff.

    P.S: Da meine Spanischkenntnisse rudimentär sind, wäre es nett wenn jemand weitere Infos aus den Filmen ziehen kann, sie hier zu posten – google-Übersetzer klappt bei Filmen ned so recht ;D

    #73956

    MichaelS
    Verwalter

    Moin Zusammen,

    mal wieder ein Update zum Wrack der PRINCESA MAYA wohl vom Mai 2015 http://www.suponthefly.com/wp-content/uploads/2015/05/P5200246-469×352.jpg

    Gruß
    Michael

    #93740

    MichaelS
    Verwalter

    Moin Zusammen,

    ich habe vom ex Eigner einige sehr interessante Infos und Dokumente bekommen, die teilweise von unserem Lebenslauf abweichen. Wir dürfen sie hier benutzen. Danke dafür!

    “…Danach wurde das Schiff im Tagescharter für Tauchsafaris eingesetzt bei dem wir kleine ein Personen U-Boote sogenannte BOND (Breathing Observation Nautical Device) benutzt haben. Surfen haben wir nie angeboten!
    Die Jungfernstieg war dazu 3 Jahre in Samana (Dominikanische Republik) und ist dann nach einem Hurrikan für eine Saison in Aruba (ABC Insel) im gleichen Taucheinsatz gewesen, bevor sie nach Cozumel (Mexiko) überführt wurde. Dort haben wir mehrere Saisons BOND Fahrten unter dem Namen “Catch the Wave” durchgeführt…”

    Einen Prospekt dieser “Catch the wave”-Fahrten habe ich angehängt. Den Lebenslauf des Schiffes werde ich zeitnah anpassen.

    Viele Grüße,
    Michael

    Attachments:
    You must be logged in to view attached files.
Ansicht von 9 Beiträgen - 16 bis 24 (von insgesamt 24)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.