Motor der „Bergedorf“ ein Deutz?

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  MichaelS vor 13 Jahre.

  • Autor
    Beiträge
  • #69690

    Anonym

    Moin auch,

    in allen Büchern und Publikationen steht geschrieben das in der „Bergedorf“ ein MAN-Herz schlägt
    aber jetzt kommt’s..

    IMG_8618Kopie.jpg

    .. es steht dort ein DEUTZ !

    Laut Derek dem Pächter ist dieser Motor von Anfang an dadrin. Frage an ehem. HADAG’s: Ist es tatsächlich an dem?

    #71794

    Reeperbahn
    Teilnehmer

    Jepp, alle sogenannten E-Schiffe, also Schiffe mit diesel-elektrischem Antrieb, hatten Deutz Hauptmaschinen. Die sogenannten Getriebeschiffe hingegen hatten auch M.A.N. Fahrmotoren.

    Gruß

    Michael

    #71795

    Anonym

    Moin Michael,

    Danke für deine Antwort. Warum stehen dann diese Fehler zum Beispiel auch im HADAG-Buch?

    Kannst du mir genaue Daten der Maschine nennen? Typ,Leistung,Zylinder etc.. naja halt alles was uns hier interessieren kann  😀

    Danke

    #71796

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Cai,

    tja „shit happens“ – auch Herrn Kludas. Denn laut seinem Buch hätte die „Bergedorf“ die gleiche Maschinenanlage wie die „Kehrwieder“ vom Typ 0 (Nr. 203), was nicht sein kann. Da ist schlicht die Verweisnummer falsch.  Bei der „Finkenwerder“ dem Prototyp der IIIer steht: „1 6-Zyl. Diesel KHD, Generator und E-Motor von AEG, 300 PSe“, das dürfte auch für die „Bergedorf“ hinkommen. Den Motortyp habe ich leider nicht.

    Gruß
    Michael

    #71797

    Anonym

    Moin Michael,

    Ja das könnte gut passen. Wann hat denn jemand von euch die Möglichkeit an Bord der Bergedorf in die Maschine zu klettern
    um die fehlenden Daten (Typ etc.) zu vervollständigen? Ich als Friese kann doch nicht alles machen?  😛

    #71798

    MichaelS
    Keymaster

    Moinsen,

    nach dem Urlaub kraksle ich gern mal da runter, vorher schaffe ich das nimmer. Hier http://www.museumshafencafe.de/geschichte_technik.html auch viele Daten zur Bergedorf, übrigens mit abweichender PS-Zahl.

    Gruß
    Michael

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.