Neues Schiff im Hafen?

Dieses Thema enthält 136 Antworten und 11 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  tonnenstrich vor 6 Tagen, 5 Stunden.

  • Autor
    Beiträge
  • #73324

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Zusammen,

    in der Billwerder Bucht liegt der Kutter EMS

    Hier war er noch zu Verkaufen http://www.bootshausmarkt.de/bootshaus-verkaufen.html?Objekt_ID=1493150476

    Baujahr 1968 dürfte wohl das Umbaujahr sein – denke ich. Weiß jemand mehr?

    Gruß
    Michael

    #73325

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Zusammen,

    die GREIF 1 ist zwar schon seit Sommer 2017 in Hamburg, aber dieses Boot der DRLG Altona ist schon eine Bemerkung wert, denn es handelt sich um das ehemalige DGzRS Rettungsboot PUTBUS. 1993 gebaut, gehört es zur 8,5m- Klasse.

    Liegeplatz der GREIF 1 ist die Innenkante in Teufelsbrück.

    Gruß
    Michael

    #91911

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Zusammen,

    der Rumpf des historischen Frachters ANNEMARIE soll nach Hamburg überführt worden sein – hier noch in Rendsburg.

    Da auf dem AIS des Schleppers VINCENT „Harburg“ stand, war ich heute mal im Harburger Binnenhafen und der Abwrackwerft Moorburg schauen – da ist sie nicht. Aber vielleicht hat sie einer von Euch schon gesehen?

    Gruß
    Michael

    #91940

    Philip
    Teilnehmer

    Moin!

    Ist die Annemarie mittlerweile irgendwo gesehen worden?

    Gruß, Philip

    #91941

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Philip,

    laut shipspotting soll die ANNEMARIE an die Abwrackwerft in Moorburg verkauft worden sein. Als ich das letzte Mal dort war, lag dort noch der SCHUTENSAUGER III, allerdings bin ich in den letzten drei Wochen zeitbedingt nicht mehr dort gewesen.

    Viele Grüße,
    Michael Schleef

    #91949

    Philip
    Teilnehmer

    Moin!

    Sie scheint erst vor kurzem in Moorburg angekommen zu sein. Schade um das Schiff, hier wäre Denkmalschutz angebracht gewesen, im Gegensatz zum Phantasie-Schoner Undine der Stiftung Maritim.

    Annemarie in Moorburg
    Annemarie in Moorburg

    Gruß, Philip

    #91994

    tilman
    Teilnehmer

    Nun ist die ANNEMARIE Geschichte:
    Abendblatt-Artikel

    #91996

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Zusammen,

    es hat leider etwas gedauert, aber hier nun die neue BRANDDIREKTOR WESTPHAL an der Schlepperbrücke.

    Gruß
    Michael

    #92151

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Zusammen,

    im Ellerholzhafen liegt der Offshore-Crewtender PRESTO.

    Gruß,
    Michael

    #92185

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Zusammen,

    der kleine Schlepper O.WULF 6 (1965), lange Zeit in Cuxhaven auch als Lotsenboot benutzt, ist nach Hamburg verkauft worden. Er liegt z.Zt. im Steendiekkanal.

    Bild mit freundlicher Genehmigung von Jan.

    Gruß
    Michael

    #92192

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Zusammen,

    im Moorwerder Holzhafen liegt das ehemalige (?) Bestattungsschiff POLLUX, das Schiff wurde 1989 gebaut und länger in Büsum stationiert. Zuletzt hatte ich es in Laboe gesehen.

    Gruß
    Michael

    #93152

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Zusammen,

    das Rettungsschiff SEA EYE (1958 gebaut als DDR Fischkutter STERNHAI) liegt nun in Hamburg. Leider nur ein Handybild.

    Die WULF 6 heißt nun SEEWULF und liegt wieder im Steendiekkanal nach einem Werftaufenthalt bei H. Buschmann.

    Danke an Jan für das Bild.

    Gruß,
    Michael

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat von  MichaelS.
    #93166

    tonnenstrich
    Teilnehmer

    Moin zusammen,
    am 19.7.2019 erreichte der neue Schlepper JAN (IMO 9681091) zu nächtlicher Stunde seinen Heimathafen Hamburg. Vormittags erledigte er lt. AIS sogleich 2 Jobs. Nachmittags gegen 16 Uhr erwischte ich ihn am Schlepperponton Neumühlen. Er ist der siebte Schlepper dieses Typs bei uns im Hafen (PETER, BUGSIER 22, VB PERFECT, VB PROMT, VB RASANT, VB RESOLUT)
    Seeschiffsassistenz-Schlepper / Damen ASD 2411 / GT 268 / Lüa 24,47 m, B 11,33 m, Tg 5,54 m / 2 Caterpillar-Diesel, ges. 4.200 kW (5710 PS), 2 Rolls Royce Ruderpropeller (Azimut) US 255, 13 kn, Pfahlzug 70 t / Eigner: Neue Schleppdampfschiffsreederei Louis Meyer, Hamburg / Flagge: Deutschland, Heimathafen: Hamburg /
    gebaut in China als Vorratsschlepper für Damen in Holland / am 10.5.2019 wurde der Kaufvertrag unterschrieben. Der Schlepper lag in Holland und konnte nach kurzer Ausrüstungszeit (Kundenwünsche) so schnell geliefert werden.

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #93173

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Harald,

    danke für die aktuellen Bilder. Weißt Du, ob die WILHELMINE im Dienst bleibt?

    Gruß,
    Michael

    #93185

    tonnenstrich
    Teilnehmer

    Moin,
    die einen sagen ja, die anderen nein, nichts genaues z.Zt. zu erfahren. Bleibe dran.
    Zu JAN. Lt. AIS in Cuxhaven. Am 22.7.2019 umbenannt in FAIRPLAY XV.
    Gruß Harald.

Ansicht von 15 Beiträgen - 121 bis 135 (von insgesamt 137)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.