OTTENSEN (1957)

Dieses Thema enthält 12 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  MichaelS vor 4 Jahre, 8 Monate.

  • Autor
    Beiträge
  • #70154

    ponte
    Mitglied

    Moin auch,

    ich will hier nichts vorenthalten. Die MOURARIA ex. OTTENSEN liegt zur Zeit in Amora in der Werft im Dock 13 (bringt das evtl. Unglück??) und wird dort von Reederei-Technikern untersucht. Es sind in der Struktur des Schiffes, welches beim Fahrpersonal nicht sehr beliebt ist, Beschädigungen aufgetreten. Unter anderem ist der Schaden am Ruder der MOURARIA ( wo ich im April 2008 auch selber am Ruder stand, und dort war das Ruder schon nicht i.O.) noch immer nicht repariert. Dann sind im Bereich des Store in der Vorpiek starke An- und Durchrostungen an diversen Spanten.Da das Schiff altersbedingt zur Jährlichen Untersuchung muß, wurde das dort auch festgestellt. Wie mir ein Maschinist der TT mailte wird jetzt eine Verschrottung der ex. OTTENSEN nicht mehr ausgeschlossen. Eine Anfrage bei der TT wurde beantwortet und nicht dementiert.
    Wer nochmal diverse Innenaufnahmen sehen möchte.. gerne hier: http://www.inselfaehren.de/index.php?page=mouraria-1957

    viele Grüße

    Cai

    #75631

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Cai,

    danke für die Info! Die beschriebenen strukturellen Schäden hören sich ja nicht so prickelnd bzw. + Ruder recht teuer an – mal schauen ob TT da noch einmal investiert.

    Gruß
    Michael

    #75632

    ponte
    Mitglied

    Moin auch,

    die Arbeiten an der ex. OTTENSEN sind intensiver als an der ex.VOLKSDORF. Seitens der TT ist geplant die letzten ex. HADAG’s so lange wie möglich in Fahrt zu lassen. Der Hintergrund ist aber ein anderer.. was das ist wird Michael noch herausfinden.. er mailt ja gerne mit Lissabon. ;D

    #75633

    Flooster
    Mitglied

    Hallo Forum

    Bin ab Freitag (19.02.10) über das Wochende in Lissabon. Werde unseren alten Damen mal einen Besuch abstatten, wenn es sich ergibt.

    Weiss jemand, wo die Sao Paulus (ex St. Pauli) jetzt liegt ? Soweit ich weiss, macht sie im Sommer von April bis Oktober tägliche Rundfahrten auf dem Tejo ab dem Anleger Terreiro do Paco. Aber wo liegt sie jetzt ?

    Schon in freudiger Erwartung auf das Wiedersehen…

    Dirk

    #75634

    Flooster
    Mitglied

    Moin Forum

    melde mich aus Lissabon. Ich bin einigermassen verwirrt. Habe die Marvila, die S. Paulus und auch die Mouraria wohl behalten vorgefunden. Sie liegen gerade in Cascilhas gegenueber von Lissabon im Betriebsliegehafen der TT. Sie werden gerade ueberholt und sollen alle wieder in Betrieb gehen (Marvila und Mouraria Faehrverkehr Belem – Porto Brandero/ Trafaria; Sao Paulus Rundfahrten auf dem Tejo ab Terreiro da Paco).
    Aber die Trafaria Praia soll juengst verkauft und bereits verschrottet sein. Es sind nur noch 3 Typschiffe fue die TT im Einsatz.
    Es gab gewisse Kommunikationsprobleme wg. meiner fehlenden Portugiesischkenntnisse und der nur rudimentaeren Englischkenntnisse auf der Gegenseite.
    Kann jemand was dazu sagen und dies bestaetigen oder dementieren ?

    Gruesse
    Dirk

    #75635

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Forum,

    hmm..das halte ich mit Verlaub für recht unwahrscheinlich. Erstens dreht sie hier http://www.shipspotting.com/modules/myalbum/photo.php?lid=1050348auf dem Bild von João Quaresma vom 13.01. des Jahres noch ihre Runden, zweitens war sie letztes Jahr gerade in der Werft und ist generalüberholt worden.
    Ich denke, da wurde die „Trafaria Praia“ mit der „Porto Brandao“ verwechselt, die in der Tat abgewrackt wurde.

    Gruß
    Michael

    P.S.: Danke für die Bilder

    #75636

    Flooster
    Mitglied

    Moin Forum,

    es wird wohl so sein, dass die Trafraia unverändert fährt. Ich hatte nach ihr gefragt, weil sie nicht im Betriebshafen lag und erhielt nach einiger Ratlosigkeit die Nachricht, sie sei verkauft und befinde sich auf dem cemetery. Aber ich kann kein Portugiesisch und der Mechaniker, mit dem ich redete, sprach nur schlecht deutsch.

    Nach Belem bin ich nicht gekommen, wahrscheinlich war sie dort im Einsatz.

    Grüße
    Dirk

    #75637

    Sven_hh_23
    Mitglied
    #75638

    Flooster
    Mitglied

    Sven ist vor dem Betriebsliegehafen der TransTejo in Cacilhas gelandet.

    ZU sehen ist die Trafaria Praia. Typ III c mit (für heute) untypisch langem Oberdeck. Es dürfte das das abnehmbare hintere Teil sein, das wohl inzwischen fest verschweisst ist.

    Geht man weiter nach unten auf der Straße, sieht man noch die Marvila.

    Leider darf man nicht auf ohne weiteres auf das Betriebsgelände. Man kann zwar von der Straße aus relativ viel sehen, aber immer mit dem Zaun dazwischen.

    Die Security-Leute am Eingang sprechen kein Englisch und verlangen eine „Autorization“. Habe einen halben Tag lang versucht, sie bei der TT zu erhalten, hab auf Gängen gewartet, wurde vertröstet. Schließlih wurde mir gesagt, ich bräuche eh noch eine weitere Autorization der Hafenbehörde.

    Naja, schussendlich gab es die Autorization in der Pastelaria… 3 Stück Kuchen und ein nettes Gespräch mit dem Mechaniker und man war autorisiert …

    Ein Lehrstück in unterschiedlichen Mentalitäten…

    Schmunzelnd grüsst

    Dirk

    #75639

    Sven_hh_23
    Mitglied
    #75640

    Flooster
    Mitglied

    ja. Typ III b. Hinten am Freideck der freiliegende Ruderquadrant. Gibt es noch ein anderes Typ III Schiff, bei dem der ursprüngliche Bauzustand so erhalten ist ? Glaube nicht.

    Dirk

    #75641

    ponte
    Mitglied

    Moin auch,

    die ex. OTTENSEN ist inzwischen in der Verschrottung bei der Baptista-Werft in Alhos Vedros. Sie wurde ohne Fahrmotor dorthin geschleppt. Mehr: http://www.inselfaehren.de/index.php?page=mouraria-1957

    die Verschrottung ist noch nicht ganz beendet. Bilder folgen..

    #75642

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Zusammen,

    hier gibt es einige Bilder eines baugleichen Motors der MODAG Maschine der ursprünglichen bei OTHMARSCHEN und OTTENSEN eingebaut war. Wer will kann ihn auch kaufen 😉 http://www.binnenschifferforum.de/forum/showthread.php?68829-Modag-Maschine-420-PS

    Gruß
    Michael

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.