Rätsel 2

Dieses Thema enthält 14 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Seemoewengeheimdienst vor 10 Jahre, 11 Monate.

  • Autor
    Beiträge
  • #69981

    Auf der Hadag-Seite unter Kooperationsparter ist unter anderem die Seite über EET. Dort ist ein Foto einer Charterfahrt, die noch nicht allzu lange her ist.

    Die 100 Gummibären-Frage (die man auch als betriebsfremder lösen kann) ist: auf welchem Schiff fand die Charterfahrt statt?

    #74269

    niemand? ok, hier ein Tip: Die blauen Blumen in den Fenstern wurden vom Veranstalter auch auf den Boden, auf die Toilettenschlüsseln und an die Spiegel geklebt. Der Kleber war so fest, dass die Blumen auf dem Boden noch einige Tage, auf dem Klo noch einige Wochen zu bestaunen waren.

    #74270

    Moewe
    Teilnehmer

    …na dann fange ich mal an zu raten: Ist es vielleicht die Wilhelmsburg? Weil ich ja nicht regelmäßig in Hamburg zum Schippern bin, kann ich wirklich nur raten… ;D
    Grüße von Möwe

    #74271

    auf der Wilhelmsburg sieht der Fußboden anders aus.

    #74272

    HeinGummi
    Teilnehmer

    Moin
    Die Farbe und der Abstand zwischen den Fenstern sieht aehlich wie auf der Wolfgang Borchert aus.Auch die Farbe der Stuehle passt. ;).Aber mich stoert der Teppichboden und das da 4 Anstelle von 3 Stuehle an den mittersten Tischen stehen 🙁 🙁
    gruesse
    Hans

    #74273

    Faehre
    Mitglied

    Moin,

    von der Bestuhlung und der Fenster her, tippe ich auf den Typ 2000. Nur welche  ???

    Gruß
    Dieter

    #74274

    sport_iss_mord
    Mitglied

    also ich glaube das es sich um die Waltershof handelt…

    #74275

    HeinGummi
    Teilnehmer

    Ich rate nochmal die neuen schiffe haben nicht soviel fenster mit senkrechten sprossen und irgendwo habe ich was vom Geheindienst ueber die Jan Molsen gesehen ??? ???



    auf dem alten und dem neuen Freideck wurden 4er-Sitzgruppen mit Tisch und Bügel an der Seite verbaut, wie sie auch schon auf der Borchert sind. Allerdings mit roten Plastiksitzen und Marmorimitat-Tischplatten. Das sieht zum Schreien aus. Innen ist nicht viel passiert, lediglich die neue Außenwand wurde in Bügeleisen-Innenwand-blau verkleidet. Der hässliche Laminatboden ist geblieben, nur in der Nähe der neuen Außentür wurde neues Laminat eingeflickt. Auf dem neuen Freideck eine große Flickschusterei von gesandeten, geriffelten und glatten Flächen.

    Auch aus dem barrierefreien Zugang zum unteren Salon ist nichts geworden.

    Der Treppenabgang mitten auf dem Freideck und der immernoch vorhandene Hilfsdieselschornstein (der entgegen anders lautenden Gerüchten noch in Betrieb ist) tun ihr übriges zum Gesamteindruck.


    Naja.
    vielleicht habe ich ja diesmal glueck ;D ;D ;D
    gruesse
    Hans

    #74276

    HeinGummi
    Teilnehmer

    @heingummi wrote:

    Ich rate nochmal die neuen schiffe haben nicht soviel fenster mit senkrechten sprossen  >:(Ups da sind ja doch 5 fenster mit geraden  Sprossen auf den 2000 typ  >:(aber irgendwo habe ich was vom Geheindienst ueber die Jan Molsen gesehen ??? ???
    So ich tippe mal auf die Jan Molsen



    auf dem alten und dem neuen Freideck wurden 4er-Sitzgruppen mit Tisch und Bügel an der Seite verbaut, wie sie auch schon auf der Borchert sind. Allerdings mit roten Plastiksitzen und Marmorimitat-Tischplatten. Das sieht zum Schreien aus. Innen ist nicht viel passiert, lediglich die neue Außenwand wurde in Bügeleisen-Innenwand-blau verkleidet. Der hässliche Laminatboden ist geblieben, nur in der Nähe der neuen Außentür wurde neues Laminat eingeflickt. Auf dem neuen Freideck eine große Flickschusterei von gesandeten, geriffelten und glatten Flächen.

    Auch aus dem barrierefreien Zugang zum unteren Salon ist nichts geworden.

    Der Treppenabgang mitten auf dem Freideck und der immernoch vorhandene Hilfsdieselschornstein (der entgegen anders lautenden Gerüchten noch in Betrieb ist) tun ihr übriges zum Gesamteindruck.


    Naja.
    vielleicht habe ich ja diesmal glueck ;D ;D ;D
    gruesse
    Hans

    #74277

    sport_iss_mord
    Mitglied

    definitiv nicht der Molsen:-)

    #74278

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Forum,
    so wieder leidlich gesundet.  🙂  Also ein 2000er ist klar, ausschließen läßt über Boden (ganz neue und „St.Pauli“) auch einiges, aber woran kann ich hier definitiv erkennen welches Schiff es ist? Ich zwar regelmäßig auf den 2000ern, aber das überfordett mich zugegebenermaßen etwas…..
    Also klär uns und mich mal auf  ;D!
    Gruß
    Michael

    #74279

    Die Kombination von orangem Fußboden und lila Sitzen gibt es nur auf Altenwerder und Reeperbahn. Eventuell noch auf der Hafencity, das weiß ich gerade nicht genau, aber diese fällt auf jeden Fall weg, weil sie ein gelbes C-Netz-Telefon hinter der Pantry hat, was auf dem Foto zu sehen gewesen wäre.

    Wirklich unterscheiden kann man das ganze dann wohl nur, wenn man die Blumen auf dem Klo gesehen hat.

    Die waren nämlich auf der Reeperbahn.

    Bei dem Thema ist mir aufgefallen, dass wir ganz schön wenige Innenbilder haben. Ich werd da bei Gelegenheit mal was gegen tun müssen.

    #74280

    Faehre
    Mitglied

    ;D ;D ;D Das ist mir auch aufgefallen mit den Innenbildern. Habe bei den 2000 so gut wie nichts gefunden.

    Gruß
    Dieter

    #74281

    MichaelS
    Keymaster

    Ich war gedanklich bei irgendwas mit „H“ – aber sicherlich nicht bei der „Reeperbahn“  ;), danke.

    Das mit den Innenaufnahmen stimmt – das „Problem“ sind die ständig in größerer Anzahl auftretenden Passagiere- die einem im Bild laufen – zumindest, wenn ich unterwegs bin  ;D!  Nicht nur bei den 2000ern auch bei den anderen aktuellen Schiffen – schön, wenn Du es angehen möchtest. „Max Brauer“ ist bei mir ganz oben auf der Liste – muss gelegentlich wohl mal so tun, als ob ich Flugzeuge „zusammendengel“.

    #74282

    Am 8.1. war eine Blume auf der Reeperbahn noch vorhanden:


    Bild kommentieren

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.