Reeperbahn und Alte-Werder gehen nach Teneriffa

Dieses Thema enthält 20 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Anonym vor 12 Jahre, 9 Monate.

  • Autor
    Beiträge
  • #69616

    imported_chris
    Mitglied

    Die Reeperbahn und die Alte-Werder, die zur Zeit noch in Wedel, in Schnalles Hafen liegen, sollen in naher Zukunft nach Teneriffa gehen, da der Wedeler Hafen komplett geräumt werden muß.
    Die Schiffe werden gerade seeklar gemacht, bzw. auf ihren Transport in den Hamburger Hafen vorbereitet (von da wird wohl verschifft).

    Also, wenn noch jemand Fotos machen will – schnell hin!

    Grüße, Christian

    #70943

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Chris,

    im Moment liegt die „Reeperbahn“ und der Schlepper „Willi“ an einer Brücke stromaufwärts der Elbbrücken. Habe ich gerade gesehen, als von Harburg über Autobahn in die Stadt fuhr.

    Gruß,
    Michael 

    #70944

    Reeperbahn
    Teilnehmer

    Im Hamburger Abendblatt ist heute zu lesen, dass die Brüder Schnalle zumindest einen Hadag-Dampfer behalten wollen! Sie haben eine ehemalige Zoll-Pontonanlage in der Nähe der Elbbrücken im Stadtteil Rothenburgsort erworden…

    Gruß

    Michael

    #70945

    imported_chris
    Mitglied

    habs auch gerade gelesen. interessant.

    hier der Link.
    http://www.abendblatt.de/daten/2006/10/24/629367.html

    weiß jemand, was aus der „Alte-Werder“ geworden ist?

    #70946

    Reeperbahn
    Teilnehmer

    Es ist die „Alte-Werder“, die am Anleger Entenwerder liegt! Wo ist die „Reeperbahn“ geblieben? Man erkennt die Hadag-„Altenwerder“(II) übrigens auch auf die Entfernung gut an dem kleinen Buckel achtern, direkt über den Toiletten.

    Aktuelle Bilder von der „Alte-Werder“ sind in der Galerie! Ich bin heute durchs Unterholz gekrochen bzw. rüber zur Peute gefahren, weil der alte Zollponton gesichert ist, wie eine Festung….

    Michael

    #70947

    imported_chris
    Mitglied

    vielen Dank für die Bilder ausm Unterholz 😉

    Jetzt verstehe ich auch, warum bei der „Alte-Werder“ im September in Schnalles Hafen der Mast gelegt wurde. Die musste damit ja unter den Elbbrücken durch.

    Was die Reeperbahn angeht: ich hab mit den „Schnalle-Brüdern“ inzwischen Kontakt aufgenommen. Hoffe, dass ich da bald mehr weiss.

    Grüße, Christian

    #70948

    imported_chris
    Mitglied

    Es gibt Neuigkeiten:

    Die „Alte-Werder“ (ex Altenwerder), die jetzt in der Nähe der Elbbrücken liegt, soll dort nicht lange bleiben, sondern steht weiterhin zum Verkauf. Falls also jemand ein paar Euronen übrig hat…  😉

    Die „Reeperbahn“ liegt noch immer in Wedel und wird Mitte November an die Elbbrücken verlegt.
    Ein Verkauf ist erst einmal nicht vorgesehen.

    Grüße, Christian

    #70949

    imported_chris
    Mitglied

    …in der Galerie ist übrigens ein schönes (neues) Foto von der Fahrt der „Alte-Werder“ von Wedel Richtung Elbbrücken.
    Aufgenommen von Klaus Bombel.

    Link: https://www.elbdampfer-hamburg.de/galerie/func,detail/id,179/

    #70950

    Reeperbahn
    Teilnehmer

    Tolles Bild – kaum zu glauben, dass dieses Schiff nicht mehr im aktiven Dienst steht!

    Gruß

    Michael

    #70951

    imported_chris
    Mitglied

    das stimmt. wüsste man es nicht besser, könnte man denken, das die Alte-Werder gerade im Linieneinsatz ist….
    schade….

    grüße, Christian

    #70952

    imported_chris
    Mitglied

    Hallo

    Die „Reeperbahn“ soll doch nicht direkt von Wedel an die Elbbrücken verlegt werden.

    Noch in diesem Jahr geht es erst einmal übergangsweise nach Finkenwerder.
    Anfang kommenden Jahres geht es an den (vorläufig) endgültigen Liegeplatz an den Elbbrücken (alte Zoll-Pontonanlage).

    Da in Finkenwerder ja auch die „Altenwerder“ (I) liegt, könnte es da (je nach Liegeplatz) zu einem netten Zusammentreffen beider Schiffe kommen…

    #70953

    imported_chris
    Mitglied

    Moin,

    ich habe gerade erfahren, dass die „Reeperbahn“ Schnalles Hafen in Wedel verlassen hat und mittlerweile in Finkenwerder aufliegt (angeblich in der Nähe des Hadag-Anlegers.

    Somit dürfte sich in Wedel kein Typschiff mehr befinden – die Sammlung ist „aufgelöst“.

    Grüße,

    Christian

    #70954

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Chris,

    wenn ich recht gesehen habe, liegt sie im alten HDW Werftkanal, vor der „Finkerwerder“ (ex Herthas Stübchen, ex Vaterland ex…)! Zumindest lag da ein Typschiff, wo vorher keins lag.

    Gruß,
    Michael

    #70955

    imported_chris
    Mitglied

    Moin Michael,

    die Finkenwerder hieß mal „Herthas Stübchen“ und „Vaterland“ ???

    Interessant. Was weißt du dazu?

    #70956

    Reeperbahn
    Teilnehmer

    ähhhhh – welche FINKENWERDER ist hier gemeint?

    Michael

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.