Elbdampfer-Hamburg.de – Die Geschichte der HADAG-Hafenfähren Foren Hamburger Hafen Hafenschiffe Schwere Hafenstreifenboote gebaut bei Ernst Menzer

Schwere Hafenstreifenboote gebaut bei Ernst Menzer

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  MichaelS vor 5 Jahre, 4 Monate.

  • Autor
    Beiträge
  • #70766

    tonnenstrich
    Teilnehmer

    Moin zusammen,
    ich habe beim Aufräumen 3 Fotos der WS 34 gefunden die in dieses Forum gehören, ob allerdings unter diesem Titel, Michael wird es schon richten

    WS 34 im Sommer 1991 UND 1997 vor den Landungsbrücken /
    WS 4 (1956-12.1992), WS 34 (01.1991-2006), 2006 nach Serbien verkauft
    Schweres Hafenstreifenboot / Lüa 19,5 m, B 4,5 m, Tg 1,75 m / 1 Diesel 242 kW, 329 PS, 20 km/h / gebaut 1956 bei Menzer, HH-Bergedorf, BN 406 /

    #80030

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Zusammen,

    angeregt durch den Post von Harald mache ich mal diese neue Schublade auf.

    Zu den Baureihe gehören auch das Museumsboot OTTENSTREUER (1957) ex WS 3 ex WS 33, heute im Museumshafen Övelgönne

    sowie

    die SEEWOLF II ex SILJA ex WS 38

    und die SEEWOLF ex WS 39 , beide in Wilhelmshaven, bei Jadebarkassen Rudolf Rubinic in Dienst

    http://www.berufsschifffahrt.jadebarkassen.de/

    Gruß
    Michael

    #80031

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Zusammen,

    hier ein Bild der WS 38 von Jan aus 2006

    Gruß
    Michael

    #80032

    untereste
    Teilnehmer

    Nabend allerseits,

    jetzt war ich doch zu neugierig und bin mal nach Wilhelmshaven gefahren.
    WS 38 und WS 39 sind beide da und in augenscheinlich gutem Zustand. Die WS 38 (ex. SILJA) heißt heute SEEBÄR, anders als auf der Webside angegeben. Die WS 39 ist als SEEWOLF unterwegs.
    Die Tage folgen ein paar Bilder.

    Gruß
    Jan

    #80033

    tonnenstrich
    Teilnehmer

    Moin zusammen,
    ich habe hier noch Fotos von der WS 39 aus 2000 und 2006.

    WS 39 (1991-2007)ex WS 9 (1957-1990), deutlich zu sehen ist das um 1 Fenster verlängerte Ruderhaus /

    Schweres Hafenstreifenboot der Wasserschutzpolizei Hamburg / Lüa 19,82 m, B 4,13 m, Tg 1,97 m / 1 Diesel, Motorenwerke Mannheim, 242 kW, 329 PS, 20,9 km/h / gebaut 1958 bei Menzer, HH-Bergedorf , B-Nr. 410 / 2007 nach Wilhelmshaven verkauft /

    #80034

    HakenHeino
    Mitglied

    Ich weiß nicht so recht, ob es hierher gehört, aber wenn nicht hier, wo dann?
    Ab Mittwoch (20. 5.) wird im NDR- Fernsehen (wird für mich wohl ewig „das Dritte“ bleiben) die Serie „Hafenpolizei“ von 1963 wiederholt, immer Mittwochs, spätnachts zwei Folgen.
    In erster Reihe dabei sind jedesmal die schweren Hafenstreifenboote, hin und wieder auch mal ein älterer Dampfer, Typ „Otto Lauffer“.

    Wer sich von den für heutige Verhältnisse recht dünnen Stories nicht schrecken läßt, kann hier in alten Hafenbildern schwelgen wie sonst kaum noch irgendwo.

    http://www.fernsehserien.de/hafenpolizei
    https://de.wikipedia.org/wiki/Hafenpolizei_%28Fernsehserie%29
    http://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&keywords=hafenpolizei+dvd&tag=googhydr08-21&index=aps&hvadid=53549483125&hvpos=1t1&hvexid=&hvnetw=s&hvrand=1329526576594762633&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=b&hvdev=c&ref=pd_sl_1i9tzwgq4t_b

    Gruß von Heino

    #80035

    tug_baer
    Teilnehmer

    @hakenheino wrote:

    Ich weiß nicht so recht, ob es hierher gehört, aber wenn nicht hier, wo dann?

    In erster Reihe dabei sind jedesmal die schweren Hafenstreifenboote, hin

    Danke für den Tip Heino, meist war damals die WS 3 (heute Ottenstreuer) zu sehen, (auch schöne Draufsichten vom Seeschiff aus), vielleicht spendiert Michael ja den schweren Hafenbooten mal einen eigenen Thread??

    Gruß Gerrit

    #80036

    MichaelS
    Keymaster

    …erledigt und verschoben 😉

    M

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.