ST.PAULI (1953)

  • Autor
    Beiträge
  • #69671

    Anonym
    Inaktiv

    Hallo Feunde der Typenschiffe,

    gestern war ich mit einem Freund in Zeeland unterwegs und habe eine Rundtour mit der Grevelingen ex Niendorf gemacht. Der Kapitän war sehr nett und hat uns stolz sein Schiff von oben bis unten gezeigt und erklärt. Leider hatte das Schiff vor zwei Jahren einen Maschinenschaden und es wurde eine neuer Diesel hinter dem eigentlichen Maschinenraum eingebaut. Die alte Maschine ist weiterhin eingebaut!
    Leider habe ich es verpasst zu fragen was da für ein Motor eingebaut wurde, werde mal eine mail nach Holland schicken.
    Beim Gespräch auf der Brücke erzählte der Kapitän uns, das ein weiteres Typenschiff in Holland liegen würde.
    Hmm, das konnte ja nur die erste ST.Pauli sein, die irgendwann aus Duisburg verschwunden war.
    Und tatsächlich im weiterm Gespräch kann es dann heraus, das das Schiff vor einigen Jahren aus Duisburg nach Krimpen ad Ijssel kam. Er war mit der Grevelingen dort zum Einbau der neuen Maschine bei der Firma Kupedo BV und hat auch einige Ersatzteile ausgebaut.
    Also sind wir dann nach Krimpen gefahren und tatsächlich, es ist die “La Plaisance”, die dort liegt.
    Wir sind dann auch an Bord gegangen und haben leider dort ein total ausgeschlachtetes Schiff vorgefunden, welches leider teilweise durch den Brand zerstört wurde und wohl nie wieder in Fahrt kommen wird!
    Die Firma Kupedo BV hatte das Schiff wohl erworben um es als Ersatzteillager zu verwenden, aber bis heute ist daraus noch nichts geworden….
    Ich werde in den nächsten Tagen ein paar Fotos nach deren Bearbeitung einstellen.

    Viele Grüsse aus dem Ruhrgebiet,

    Andreas Wörteler

    • Dieses Thema wurde geändert vor 5 Monaten, 2 Wochen von MichaelS.
    #71616

    MichaelS
    Verwalter

    Moin Andreas,

    das ist ja mal spannend! Danke für die Detektivarbeit! Auch die Geschichte mit der Maschine des “Gevelingen” wußte ich nicht.  Wo genau steht denn die neue Maschine – in den alten Besatzungsquartieren? ??? Bin mal gespannt auf die Bilder!

    Gruß
    Michael

    #71617

    Anonym
    Inaktiv

    Hallo Michael,

    Die neue Maschine ist im Propellermoptorraum. Ich mußte gerade erst mal einen Blick auf den Generalplan werfen ::)
    Davon habe ich aber keine Bilder geschossen, sorry. Aber ich werde mal meinen Freund Cai fragen, der ist dort herumgeklettert.

    Bis denne,

    Andreas

    #71618

    Anonym
    Inaktiv

    Hallo,

    hier ein paar Fotos vom letzten Samstag!

    17.jpg

    18.jpg

    Die Grevelingen legt in Den Osse ab.

    19.jpg

    16.jpg

    Und zwei traurige Aufnahmen der La Plaisance in Krimpen ad Ijssel, aber trotzdem schön das das Schiff noch schwimmt.

    Bis denne,

    Andreas

    #71619

    Anonym
    Inaktiv

    Moin auch,

    Wie Andreas schon geschrieben hat habe ich “in der Maschine” so ein bißchen “rumgewühlt”. Hier das Bild der neuen Geräuschgekapselten Maschine im ehem. Propellerraum.

    IMG_6081Kopie.jpg

    Daten der Maschine usw folgen noch

    Bild ist von mir und mein ©

    Gruß

    Cai

    #71620

    Reeperbahn
    Teilnehmer

    @Andreas Wörteler wrote:

    Hallo,

    hier ein paar Fotos vom letzten Samstag!

    Und zwei traurige Aufnahmen der La Plaisance in Krimpen ad Ijssel, aber trotzdem schön das das Schiff noch schwimmt.

    Bis denne,

    Andreas

    Sünde!!!

    Naja, die alte “St. Pauli” hat ein langes, bewegtes Schiffsleben hinter sich, mit Stationen in der Ostsee usw. Es können ja nicht alle ehemaligen Typschiffe ihren “Altersruhesitz” in Portugal haben.. 😉

    Danke für die Bilder!

    Michael

    #71621

    Anonym
    Inaktiv

    @Reeperbahn wrote:

    mit Stationen in der Ostsee usw.

    Moin Michael,

    Frage vorweg an dich, weißt du denn die Stationen nach der Ostsee die du als” usw” zitierst?

    Eine Innenaufnahme habe ich auch noch für euch

    IMG_6158Kopie.jpg

    Blick zum Vorschiff aus dem ehem. unteren Salon

    #71622

    Reeperbahn
    Teilnehmer

    Leider nicht! Nach Rückkehr von der Flensburger Fördereederei verliert sich auch in meinen Unterlagen die Spur irgendwo am Rhein…

    Grüße

    Michael

    #71623

    imported_chris
    Mitglied

    Das ist ja toll. Hervorragende Bilder. Jetzt ist endlich auch geklärt, was aus dem schwimmenden Elbdampfer-Puff geworden ist ;-))

    Vielen Dank für die Fotos.

    Grüße,

    Christian

    #71624

    Anonym
    Inaktiv

    Moin an alle,

    Viel haben ja schon ein wenig danach gefragt/hingewiesen. Unser Freund Micke hat bei den “HADAG’s” ein Update gemacht  😀

    http://www.faktaomfartyg.se/hadag.htm

    Viel Spaß beim “wühlen”

    #71625

    Anonym
    Inaktiv

    Moin auch,

    Der erste Besuch in Zeeland und in Krimpen an der Ijssel veranlasste mich zu einem erneutem Besuch in Krimpen.

    [img width=600 height=399]https://www.elbdampfer-hamburg.de/index.php?option=com_ponygallery&func=watermark&id=253&orig=1&Itemid=23[/img]

    Hier liegt sie im schönstem Sonnenschein. Die “La Plaisance”

    Um dies Aufnahme von der “Wasserseite” machen zu können mußte ich bis zum Nachmittag warten. Denn dann war dieses “Sumpfland” von wo ich diese Aufnahme gemacht habe, wegen “Ebbe” begehbar. Auf der “Schiffswerft” habe ich auch mit dem jetzigen Besitzer in aller ruhe sprechen können und die Historie weitgehenst aufklären können. Dazu später

    Gruß

    #71626

    untereste
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich hab die St. Pauli auch gefunden, allerdings nur im Internet.
    Sie ligt im Hintergrund einer der Bilder:
    http://www.vaarkrant.nl/exberoeps-motor/670269/VRACHTSCHIP-1961.html?r=3
    Das heißt sie schwimmt noch immer (geht man davon aus die Bilder sind relativ aktuell :- )

    Gruß
    Jan

    #71627

    Hattingen
    Mitglied

    auf dem foto sieht sie zum vergleich auf den anderen fotos richtig gut in schuss aus…
    Weiß jemand vllt, ob sie umbenannt wurde und ein wenig aufgemöbelt wurde???
    Das wäre dann wirklich Rettung in letzter Minute gewesen…

    #71628

    MichaelS
    Verwalter

    Moinsen,

    ich fürchte der Zustand ist unverändert – alles andere dürfte die “Gnade der geringen Auflösung” 🙁 sein !

    Gruß
    Michael

    #71629

    untereste
    Teilnehmer

    Dem kann ich nur zustimmen, es sieht nicht wirklich nach dem richtigen Ort für eine Schönheitskur aus. Wenn die Bilder aktuell sind ist es aber immerhin ein Lebenszeichen.

    Gruß
    Jan

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 22)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.