Stadersand bei der Behrenswerft in Finkenwerder

Dieses Thema enthält 21 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  MichaelS vor 1 Jahr, 4 Monate.

  • Autor
    Beiträge
  • #70333

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Forum,

    wenn jemandem in Harburg zur Zeit was fehlt, hat er recht – die STADERSAND ist weg.

    Sie liegt bei der Behrens-Werft in Finkenwerder zur Überholung. Demnächst soll das Typ II Schiff auch auf die Slip, dann nach der Überholung wieder zurück an ihren angestammten Platz im Harburger Binnenhafen.

    Gruß
    Michael

    #76883

    ponte
    Mitglied

    Moin auch,

    .. wobei sie im Inneren eher an eine Rumpelkammer als an die ehemalige Schönheit als Wohnschiff erinnert.. 🙁

    #76884

    MichaelS
    Keymaster

    Moin,

    die STADERSAND liegt (noch) im Wasser bei Behrens, kommende Woche soll sie nun aus dem Wasser, wenn die Streicharbeiten am Überwasserschiff abgeschlossen sind.

    Gruß
    Michael

    #76885

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Forum,

    Werner Pfeifer schrieb mir gestern zur STADERDSAND:

    Die Stadersand wird grundrenoviert und bekommt ein neues Schwimmfähigkeitsattest.
    Das Schiff ist seit heute auf dem Slip ! und wird die Tage begutachtet und der Rumpf wird gemalt. Das wären diese Woche schöne Fotos für euch von dem sehr bauchigen Rumpf der Hadag Fähren! Heute wurde der Muschelbart abrasiert. Der Zustand des teils noch genieteten Rumpfes ist nach dem ersten Augenschein sehr gut!
    Innen werden die Fenster im Hauptdeck erneuert und Thermopenscheiben eingesetzt. Der komplette Aufbau wird entrostet und stahl weiß gestrichen. Mitte Mai kehrt die Stadersand zurück nach Harburg.
    Ziel ist es, das Schiff zu einer schwimmenden Pension/Bordinghouse bzw. Veranstaltungsraum für Partys und Seminare auszubauen.
    Die Stadersand ist ab Sommer dann tageweise oder auch wochenweise zu mieten.

    Ich hoffe sehr, das die Stadersand schon Anfang Juni fertig ist. Am 4./5. Juni ist das Harburger Binnenhafenfest mit „Musik am Steg“ direkt an der Stadersand. Ich werde dort am nachmittag live auf der Steganlage meine Harburger Hafenlieder spielen.

    Das hört sich doch nach kräfigen Investionen an, klasse. Hier noch ein Bild von vorgestern.

    Gruß
    Michael

    #76886

    imported_chris
    Mitglied

    Moin,

    in der Galerie gibts ein paar Fotos von der Stadersand aufm Slip:
    https://www.elbdampfer-hamburg.de/galerie/hadag-typschiffe/typ-ii/stadersand/stadersand-im-dock-in-finkenwerder-7566.html#joomimg

    Hier ein kleiner Vorgeschmack:

    Auch eine Form von Gerüst:

    Grüße,

    Christian

    #76887

    Reeperbahn
    Teilnehmer

    Coole Bilder – da wird Cai aber schauen, ist sonst seine Perspektive… 😉

    #76888

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Forum,

    so jetzt habe ich es auch zur STADERSAND geschafft. Hier mal ein paar Eindrücke und Details. Zuerst die Details:

    Die Seekästen sind zugeschweißt.

    Wohl inzwischen einmalig auf den Typschiffen – die Feuerlöschstutzen auf dem Achterdeck.

    Nun aber zum Umbau. Innen ist nicht mehr viel wie es war. Die Außenwände werden neu isoliert und, wie Werner Pfeifer schon schrieb, neu verglast.

    Auch außen geht es voran:

    Gruß
    Michael

    #76889

    imported_chris
    Mitglied

    @Michael:
    Vielen Dank für die schönen Detail-Fotos.

    Übrigens:
    Im „Harburger“ ist heute ein größerer Artikel über den Stadersand-Besitzer und sein Schiff.
    Am 4. und 5. Juni wird er am Harburger Liegeplatz ein „Stegkonzert“ geben.

    http://www.han-online.de/Persoenlich/article71418/Der-Journalist-liebt-das-Leben-auf-dem-Hausboot-im-Hafen.html

    #76890

    MichaelS
    Keymaster

    Moin,

    klasse Link 🙂 ! Na dann mal auf nach Harburg 😉

    Gruß
    Michael

    #76891

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Forum,

    die STADERSAND ist wieder im Wasser. Dahinter befindet sich z.Zt. die ALTONA bei v. Cölln in der Halle. Da die Arbeiten noch etwas andauern bleibt das Schiff noch etwas in Finkenwerder.

    Gruß
    Michael

    #76892

    Reeperbahn
    Teilnehmer

    Super! Sieht ja aus wie neu! Wenn jetzt noch einer heimlich den Schornstein pönt, z. B. silberfarben mit grünem Ring oder im Seebäderfarbschema… ::)

    #76893

    Flooster
    Mitglied

    Moin Forum,

    hier noch ein Bericht heute aus dem Hamburger Abendblatt mit einigen Details zur Stadersand.

    http://www.abendblatt.de/region/harburg/article1898795/Stadersand-wird-zum-Binnenhafenfest-ueberholt.html

    Das Meiste ist hier ja schon bekannt. Wesentlicher Inhalt:
    Die StaSa erhält neues Schwimmfähigkeitsattest (sie ist ja bekanntlich ein Ponton…), isolierverglaste Fenster, überholte Sanitäreinrichtung und Kombüse, auf dem Freideck wird eine kleine Bühne installiert (wer da wohl drauf spielen wird … *grübel*). Sie soll zum Harburger Binnenhafenfest fertig sein und dort präsentiert werden.

    Geschleppt über die Süderelbe wird sie vom Schlepper „Kay“.

    Grüße
    Dirk

    #76894

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Dirk,

    danke für den Artikel.Werner Pfeifer sagt im Artikel „Wir wollen zeigen, dass die alten Lieger, Wohnschiffe und Segler ein wichtiger Bestandteil der Hafenatmosphäre sind.“ – das kann ich – nicht nur für Harburg- voll unterschreiben!

    Gruß
    Michael

    #76895

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Forum,

    heute früh ging es im Schlepp der KAY wieder zurück nach Harburg.

    Gruß
    Michael

    #76896

    tilman
    Teilnehmer

    Tolle Bilder! Besonders das letzte, da sieht sie ja fast aus wie „im Dienst“!

    Respekt!
    tilman

    P.S. dürfen da eigentlich Leute mitfahren, wenn so ein „Ponton“ geschleppt wird?

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 22)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.