Wappen von Hamburg (II) (1962)

  • Autor
    Beiträge
  • #69810

    MichaelS
    Verwalter

    Moin Forum,

    anbei aktuelle drei Bilder der “Supper Clubcruise II” ex “Wappen von Hamburg”  (II)  in Haifa. Das Schiff ist äußerlich 100% unverändert und wohl auch unbeschädigt. Das Copyright der Bilder liegt bei Danot Abraham.

    Gruß
    Michael

    #72954

    ponte
    Mitglied

    Hallo,

    bin einmal gespannt wie lange es braucht bis diese nachricht oder die bilder in ‘speziellen’ foren auftauchen..

    nachdenkend..

    ponte

    #72955

    barko4321
    Mitglied

    Moin alle Wappen-Liebhaber,
    geredet wird von den meisten immer nur von der Wappen III, dabei ist für mich das schönere
    Schiff die MS Helgoland III, ex “Wappen v. Hamburg” II, gebaut 1962 bei Blohm & Voss in
    Hamburg, 3.819 BRT, mit der Baunummer 823, 8.960 bhp, 21 kn,
    Sie trug bis zu ihrer Außerdienststellung viele Namen und hatte viele Besitzer:
                  1962 – 1964  “Wappen von Hamburg”  HADAG Hamburg,
                          – 1966  “Wappen von Hamburg”  Stena Reederei Kiel,
                          – 1984  “Alte Liebe”  Deutsche Leasing AG Frankfurt, HADAG Hamburg,
                          – 2005  “Helgoland”  Reederei Warrings Carolinensiel, Bremerhaven –
                                                            Helgoland Schifffahrt,
                  Ende Saison 2005 ausgemustert und verkauft nach Israel!
    So gehen sie leider alle dahin die ehemaligen “Weißen Schwäne”.
    Gruß
    Dietmar

    #72956

    Reeperbahn
    Teilnehmer

    Ist natürlich Geschmacksache – aber ich finde die zweite “Wappen” auch am gelungensten von allen! 😉

    Michael

    #72957

    MichaelS
    Verwalter

    Moin Forum,

    die Brückensektion erinnert mich immer schwer an die “Bremen” ex “Pasteur” – einfach Linerstyle!

    Gruß
    Michael

    #72958

    MichaelS
    Verwalter

    Moin Forum,

    im Gegensatz zu ihrer Nachfolgerin lebt die “WvH” (II) noch, hier gibt es ein aktuelles Bild (17.2.09) aus Haifa von Apostolos Kaknis http://apostolossphotos.fotopic.net/c1401925.html. Einfach runterscrollen  😉

    Gruß
    Michael

    #72959

    Reeperbahn
    Teilnehmer

    Sieht super aus! Auch wenn man das Alter erkennt – oder vielleicht gerade deshalb!!!

    #72960

    tilman
    Teilnehmer

    Ja, das ist ein richtig schönes Schiff und hat wirklich Charme. Wäre auch immer noch eine Zierde für Hamburg.

    Und was haben wir? Nachgemachte Mississippi-Dampfer…

    #72961

    MichaelS
    Verwalter

    Moin Tilman,

    für die Rundfahrt ist das Schiff aber nun arg zu groß und mit der “Missisippi Queen” oder der “Lousiana Star” zum Felsen wär ja auch mal ein “Event”  ;D ;D!

    Schönen Abend
    M

    #72962

    Anonym
    Inaktiv

    moin moin

    Ich bin ein Modelbauer und habe die helgoland als model gebaut .Sie ist ein sehr schönes und seltenes Model.Da mir die Wappen von Hamburg aus kindheits errinerungen noch in guter erinnerug ist habe ich angefangen sie nach zu bauen.Beide Schiffe sind mit einer Fersteuerung ausgestattet.

    #72963

    Faehre
    Mitglied

    Moin,

    stell doch mal ein Bild von dem Modell ein. Bestimmt für alle interessant. 😉

    #72964

    Reeperbahn
    Teilnehmer

    @yetikraut wrote:

    moin moin

    Ich bin ein Modelbauer und habe die helgoland als model gebaut .Sie ist ein sehr schönes und seltenes Model.Da mir die Wappen von Hamburg aus kindheits errinerungen noch in guter erinnerug ist habe ich angefangen sie nach zu bauen.Beide Schiffe sind mit einer Fersteuerung ausgestattet.

    Hallo!

    Welche “Helgoland” hast Du denn? Ich hatte mal ein relativ großes Modell des Schiffes (Bj. 1963), das war noch in Balsaholz-Schichtbauweise entstanden. Hab’s leider schon vor über zwanzig Jahren für ein paar Mark an einen Freund vertickt –  :- – war ne echte Jugendsünde! :'(

    Gruß

    Michael

    #72965

    tonnenstrich
    Teilnehmer

    Zur “Helgoland” (1) von 1963.
    Als Modellschipper hatte ich im September 1986 ein zusammentreffen mit der “Modell-Helgoland” auf dem Modellschiffteich im Stadtpark. Der Kollege hatte mir vor Aufregung nicht seinen sondern meinen RC-Kanal genannt. Also wechselte ich auf einen anderen. Pech war nur, daß ich seinen richtigen Kanal belegte und losfuhr. Da mein Modell träge reagierte, gab ich – wie gewohnt – “full speed” und jagte – oh Schreck – die Helgoland auf das Ufer. Passiert war, bis auf “etwas Lack ab”, nichts.
    Mein Modell – ein Schubschiff – ist auf dem einen Foto ein wenig zu sehen.
    Na Michael, hatten wir uns etwa damals schon mal getroffen?
    Harald.

    #72966

    Reeperbahn
    Teilnehmer

    Leider nicht Harald!

    Meine “Helgoland” habe ich leider nicht in der Perfektion fertiggestellt. Die diversen Teile waren damals (bei Spielzeug Rasch oder Feldmann) viel zu teuer für mich. Außerdem bin ich da gerade auf Schlepper umgeschwenkt, mit der “Bugsier 3” (bei mir als “23” realisiert), der niederländischen “Banckert” und etwas später dem Schottelschlepper “Karl”.

    Gruß

    Michael

    #72967

    Faehre
    Mitglied

    Moin Harald,

    schönes Modell. 🙂 Das hat bestimmt etliche Stunden an Bauzeit verschlungen. 😉

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 50)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.