Wasserboot von 1906 geht ausser Dienst

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Gunzelin vor 9 Monate.

  • Autor
    Beiträge
  • #70536

    tilman
    Teilnehmer

    Heute im Abendblatt: ein recht liebevoller Artikel über die HADERSLEBEN, die seit 1906 als Wasserboot unterwegs ist:
    http://www.abendblatt.de/hamburg/article2403643/Wird-die-Hadersleben-zu-Pool-Schiff-im-Hafen.html
    auch wenn die Perspektive „Poolschiff“ mir nicht wirklich realistisch erscheint…

    #78696

    MPG1
    Teilnehmer

    Hallo,

    danke für die Info.

    Aber wie immer, funktionieren direkte Links zum Abendblatt-Artikel nicht, da diese dann gebührenpflichtig gelesen werden müssen.
    ABER: wenn man in Google nach Hadersleben und „Pool-Schiff“ sucht, wird der Artikel gefunden und man kann ihn kostenlos lesen.

    #78697

    tilman
    Teilnehmer

    Das schöne ist ja, das das Wasserboot schon an der Einfahrt zum Museumshafen liegt. Passt doch. Aber als Museumsschiff ist es ohne Änderungen wohl nicht attraktiv genug. Wer möchte in geschlossenen Tanks schwimmen? Und als Schwimmhalle bei entsprechender Aufbereitung wäre es kaum noch historisch.

    Vielleicht macht man daraus ein Aquarium mit den mittlerweile wieder reichhaltigen Elbfischen, die man aufgrund der trüben Brühe in der Elbe nicht sehen kann? Inklusive der beliebten Röhre zum unter den Fischen durchlaufen? Ich weiss allerdings gar nicht, ob der Tank gross genug ist…

    Stimmt mit dem Link, ich habe einfach angenommen, das mittlerweile alle den Trick kennen. Ich gebe den Artikelnamen bei Google ein, bzw. markiere und kopiere ihn. Meistens klappt’s.

    #78698

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Zusammen,

    dass die HADERSLEBEN außer Dienst geht ist schade. Sie ist ein absolut museumswürdig und würde als Arbeitsschiff sehr gut in dem Museumshafen Oevelgönne oder zum Hafenmuseum passen, aber es müsste sich halt Finanzier finden. Wem entfallen ist um welches Schiff es geht 😉

    Gruß
    Michael

    #91799

    Gunzelin
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,
    weiß jemand, wo der Wassertanker HADERSLEBEN hingekommen ist. Ich habe ihn am 21. April 2016 zuletzt an seinem Liegplatz gesichtet …

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #91805

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Peter,

    die HADERSLEBEN lag letzten Sonntag zwischen Ellerholzschleuse und Anleger der Lührs Schifffahrt.

    Gruß
    Michael

    #91816

    Gunzelin
    Teilnehmer

    Hallo Michael,
    vielen Dank für den Hinweis zur HADERSLEBEN. Dann gibt es das Schiff ja noch und vielleicht komme ich bei meinem nächsten Hamburg-Trip mal dorthin …

    mfg Peter

    #92025

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Zusammen,

    die HARDERSLEBEN liegt immer noch unumgebaut im Sandtorhafen – einfach ein schöner Oldie!

    Gruß
    Michael

    #92028

    Gunzelin
    Teilnehmer

    Hallo Michael,
    vielen Dank für die Info. Warum kann man ein solches Fahrzeug nicht erhalten … könnte ja gut im Museumshafen an der Veddel liegen, bevor man es irgendwann verschrottet oder verunziert.
    Viele Grüße
    Peter

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.