Werft Oortkaten

Dieses Thema enthält 21 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  MichaelS vor 4 Jahre, 6 Monate.

  • Autor
    Beiträge
  • #70419

    tonnenstrich
    Teilnehmer

    Moin zusammen,
    gestern Abend hörte ich in den 20-Uhr Nachrichten, daß SSB Insolvenz angemeldet hat.
    Harald

    #77789

    Reeperbahn
    Teilnehmer

    Das wäre ja wirklich bitter, vor allem natürlich für deren Schiffbauer! Aber auch für die HADAG, nicht nur wegen des angefangenen Neubaus, sondern auch wegen der sonst bei SSB durchgeführten Leistungen für die Reederei. 🙁

    #77790

    tonnenstrich
    Teilnehmer

    [attachment=0:sd3tqc3c]SSB insolvent HA 20131214 Kommentar – Kopie (2).jpg[/attachment:sd3tqc3c]
    So steht es heute im Hamburger Abendblatt
    Harald

    #77791

    MichaelS
    Keymaster

    Eine traurige Nachricht zum Jahresende 🙁 ! Für Mitarbeiter der Werft, den weiteren HADAG-Flottenausbau, die Wartung der Schiffe und die Zukunft der Werft bleibt zu hoffen, dass eine positive Lösung für SSB gefunden wird!

    Gruß
    Michael

    #77792

    kalleall
    Teilnehmer

    Das ist ja mal ’ne böse Weihnachtsüberraschung! 🙁

    #77793

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Forum,

    mehrere Interessenten für SSB http://www.ndr.de/regional/hamburg/ssb101.html

    Gruß
    Michael

    #77794

    tilman
    Teilnehmer

    Sieht ja gar nicht so schlecht aus, dass es da irgendwie weitergeht.

    Aber wie man es kennt – lustige Textstelle beim NDR:
    „Die neue Fähre ist vergleichbar mit den Schiffen „Rafiki“ und „Nala“, die die Musical-Besucher über die Elbe bringen. Sie soll aber wesentlich flacher sein, damit sie bei Hochwasser noch unter niedrigen Brücken hindurch passt.“

    Das möchte ich sehen….

    #77795

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Tilman,

    darüber musste ich auch schmunzeln,http://www.schiffsbilderarchiv.de/extra/fo_599.JPG – passt unter jeder Brücke durch, (wenn das Wasser tief genug ist) ;D ;D ;D !

    Gruß
    M

    #77796

    kalleall
    Teilnehmer

    Jo. Das mit dem Einsteigen geht dann auch schneller. Nur das mit dem Aussteigen gestaltet sich etwas schwieriger. ;D

    #77797

    MichaelS
    Keymaster

    ..und nun ist leider (erstmal) Schluss in Oortkaten 🙁

    http://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Insolvente-SSB-Werft-Mitarbeiter-muessen-gehen,ssb102.html

    Gruß
    Michael

    #77798

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Zusammen,

    vorhin zeigte das AIS an, dass die CONCORDIA von Abicht in Oortkaten an Land liegt. Bug oder Realität?

    Gruß
    Michael

    #77799

    Mr.D
    Mitglied

    Mahlzeit,
    Oortkarten würde von v.Cooln gepachtet oder gekauft genauer weiss ich das leider nicht, auf jedenfall sollen da nur Schiffe Repariert werden. v.Cooln hat noch kein interesse Schiffe zu bauen. Ob das so stimmt kann ich leider nich 100 % sagen

    #77800

    MichaelS
    Keymaster

    Moin,

    nun liegt die HAFEN HAMBURG von Barkassen Meyer in Oortkaten. In der Presse habe ich noch nichts gelesen. Ihr?

    Gruß
    Michael

    #77801

    MichaelS
    Keymaster

    Moin Zusammen,

    ich war heute seit längerem mal wieder in Oortkaten, offensichtlich wird dort gearbeitet, obwohl in den Medien bisher nichts zu lesen war.

    Eine große Klappschute liegt an Land, dahinter, hier unsichtbar, noch ein kleines Behördenschiff.

    Neuerdings hat man dort offensichtlich was gegen „Hafenpaparazzi“ ;D – oder will man nur ohne Wettereinflüsse arbeiten 😉 ? Auf jeden Fall liegt die ALTONA in der Halle….

    Gruß
    Michael

    #77802

    tilman
    Teilnehmer

    Das Schweigen der Medien hat ein Ende!
    Heute in der Bergedorfer Zeitung:

    Nach SSB-Pleite: Neue Werft am Hafen Oortkaten
    http://www.bergedorfer-zeitung.de/vier-und-marschlande/article136300710/Nach-SSB-Pleite-Neue-Werft-am-Hafen-Oortkaten.html

    Es wird auch der Umbau der ALTONA erwähnt!
    „Die Hadag ist unser Hauptkunde“

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 22)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.