WOHLDORF (1959)

  • Autor
    Beiträge
  • #71448

    MichaelS
    Verwalter

    Moin Forum,

    nun hat auch Wilhelmshavener Presse das Ereignis wahrgenommen.

    http://www.nwzonline.de/index_regionalausgaben_stadt_wilhelmshaven_artikel.php?id=1639014

    “Das letzte wurde 2007 außer Dienst gestellt, zeigt sich aber zu Großereignissen im Hamburger Hafen.”  😮

    Gruß
    Michael

    #71449

    imported_chris
    Mitglied

    Der Absatz hier in dem Artikel kommt mir aber sehr bekannt vor:

    (…)Jahrzehntelang haben sie den Hamburger Hafen geprägt. Die so genannten “Typschiffe” der Hamburger Fährschiff-Reederei HADAG.
    Heute – mehr als 50 Jahre nach Indienststellung des ersten “Typschiffs” – fährt nur noch ein Vertreter dieser legendären Hafenfähren unter HADAG-Flagge.(…)

    >:(

    #71450

    MichaelS
    Verwalter

    Ich kann mir kaum vorstellen, dass es von Vereinsseite zur “Wohldorf” keine Pressepressemitteilung bzw. eine eine Kurzmitteilung an die zuständige Redaktion gab.Schließlich war ja offensichtlich jemand vor Ort.

    Damit verhindert man zwar nicht das Unfug geschrieben wird, aber man ist zumindest von sich aus auf der sicheren Seite.

    Gruß
    Michael

    #71451

    eberhard
    Mitglied

    Die 55 jährige Hamburger Hafenfähre, mit der in Büsum einstmals
    die Fahrgastschiffahrt (Mordhorst und Rahder) beginnen sollte, liegt
    reisefertig im Museumshafen.

    So der “Nachruf” im Büsum-Echo !!!

    IEHF-Forum-1.jpg

    Und so der freundliche Empfang des historischen Schiffes in
    Wilhelmshaven, dessen Schwesterschiff den Museumshafen
    Övergönne in Hamburg ziert.

    Genau wie die ehemalige “Tertius” aus Büsum, die nun unter
    dem Namen “Büsum” in Flensburg im Hafen liegt und der wir
    gestern einen Besuch abgestattet haben:

    #71452

    MichaelS
    Verwalter

    Moin Eberhard,

    ich glaube Du verwechselst da was. Die “Wappen von Büsum” der Reederei Rahder (und Mordhorst) war die ex “Flipper” (Baujahr 1967) der Reederei Cassen Eils. Die Reederei Rahder und Mordhorst erwarb das Schiff 1977 verkaufte das Schiff schon 1988 wieder. Die jetzige “WvB” ex “Wohldorf” kam erst Ende der achziger Jahre nach Büsum.

    Gruß
    Michael

    #71453

    tilman
    Teilnehmer

    Ich muss sagen, das finde ich alles wirklich sehr schön, das ist gut für die Wohldorf und für Wilhelmshaven. Ist ja noch viel besser, als wir alle erwartet haben. Denn: die Wohldorf hat nicht nur einen neuen Liegeplatz, wo sie als Restaurantschiff geduldet wird, das war ja eigentlich so ungefähr das Maximum, was man erhoffen konnte.

    Nein, das Schiff soll wieder restauriert und in seinen Ursprungszustand versetzt werden, und – selbst an die Maschine wird gedacht – vielleicht sogar irgendwann wieder ein bisschen fahren! Klasse! Und Cai – ein Typschiff mit solcher Perspektive quasi vor deiner Haustür – finde ich klasse und ich freue mich mit dir! Ich komme bestimmt mal zum gucken vorbei! Dann ist ja ein Forumstreffen auf der Wohldorf doch wieder im Bereich des Möglichen.

     

    #71454

    eberhard
    Mitglied

    Hallo Michael S.,

    man hat mir diese Geschichte in Büsum erzählt. Aus zeitlichen Gründen
    hatte ich immer etwas daran gezweifelt. Schön, dass Du eine plausiblere
    Erklärung für die Anfänge der Büsumer Personenschiffahrt hast.

    hier habe ich in der Büsum-Information noch einmal die wesentlichen
    Stationen der “Wappen von Büsum” dargestellt:

    http://www.buesum-information.de/Museumshafen/HADAG-Dampfer/index.html

    Gruß Eberhard

    #71455

    MichaelS
    Verwalter

    Moinsen,

    die “Wappen von Büsum”  der Reederei Rahder hat übrigens zwei Berührungspunkte mit dem eigentlichen Forenthema hier:

    Erstens war sie meines Wissens so etwas wie der “Prototyp” für die “Jan Molsen”-Klasse der HADAG.

    Zweitens wurde sie von der Reederei Rahder an die Reederei in Glückstadt verkauft, die auch die “Pema” betrieb. Als “Lady Glückstadt” war sie von dort aus aktiv, bevor sie nach Holland verkauft wurde und dort ausbrannte.

    Aus dieser Zeit stammt dieses leider nicht so schöne Bild des Schiffes http://members.fortunecity.com/lilballa112/pema.jpg

    Gruß
    Michael

    #71456

    tilman
    Teilnehmer

    Bei Bätjers habe ich kein Beiboot gesehen. Aber an der Tonndorf hängt noch eins. Vielleicht braucht Käptn Schwarz das ja nicht mehr. Frag ihn doch mal. Es ist allerdings sehr rot….

    #71457

    eberhard
    Mitglied

    Wer kann etwas zu diesem Foto sagen, das ich in einer
    Büsumer Kureinrichtung nach der Auskunft der Leiterin
    schon seit langer Zeit an der Wand hängt:

    Faehre-1.jpg

    http://www.Buesum-Information.de/Museumshafen/HADAG-Dampfer/index.html

    Gruß Eberhard

    #71458

    Reeperbahn
    Teilnehmer

    Hallo Eberhard,

    was soll man dazu noch sagen? Die gute, alte “Wohldorf” ist inzwischen nach Wilhelmshaven versegelt und füllt hier im Forum etliche Rubriken…

    Es grüßt

    Michael

    #71459

    tilman
    Teilnehmer

    Aber das Bild ist ja nu wirklich hübsch! Schwarz-rot gold gestrichen! Braucht man eigentlich gar keine Nationalflagge mehr…. 😉

    #71460

    eberhard
    Mitglied

    DLZ-27-01-09.jpg

    Wenn es um die besondere Attraktivität Büsums für Tagesgäste
    oder um die Titelseite des bekannten und beliebten
    Westküstenkalenders geht, hat der angeblich “schreiend illuminierte”
    Schandfleck: “Wappen von Büsum” den Museumshafen
    noch nicht verlassen.

    Im Gegenteil – Oliver Franke, der am meisten beschäftigte Fotograf
    des KTS, hat für den Westküstenkalender ein Motiv vor Einrichtung
    des Museumshafens ausgewählt.

    Westkuestenkalender-2009.jpg

    #71461

    DIGGER
    Mitglied

    Moin Forum,
    habe alle Beiträge über die WOHLDORF hier gelesen.Besonders Ponte hat sich sehr engagiert gezeigt. Umso verwunderlicher ist es für mich, dass der Eigner – Herr Warnsholdt aus Büsum – das Schiff unter anderem in der Bootsbörse aktuell für den Preis von 48 TSD Euro zum Verkauf anbietet.
    Wem gehört denn nun das Schiff und was für eine Zukunft ist ihm angedacht?? Scheinbar keine in Wilhelmshaven.
    Gruß DIGGER

    #71462

    Sven_hh_23
    Mitglied

    na das ist ja mal ne Nachricht….

    Ponte was da los ?

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 126)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.