Verfasste Forenbeiträge

  • Autor
    Beiträge
  • als Antwort auf: WALTERSHOF (1953) #93867

    MichaelS
    Verwalter

    Moin Zusammen,

    Joop hat mir die Info zukommen lassen, dass der Rumpf der KARIN nach Kampen zum Abwracken gebracht wurde. Danke dafür. Bild mit freundlicher Genehmigung des Fotografen.

    Gruß,
    Michael

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Woche, 6 Tage von MichaelS.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Woche, 6 Tage von MichaelS.
    Attachments:
    You must be logged in to view attached files.

    MichaelS
    Verwalter

    Moin,

    besten Dank für den Link, die FINKENWERDER liegt weiterhin in Finkenwerder auf. Nun ja, die FINKENWERDER passt auch nicht mehr so 100%ig in die aktuelle Flotte und, wenn es strukturelle Schäden gibt, ist ein Abwracken nur logisch….

    Viele Grüße,
    Michael

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Woche, 6 Tage von MichaelS.
    Attachments:
    You must be logged in to view attached files.
    als Antwort auf: NIENDORF (1959) #93862

    MichaelS
    Verwalter

    Moin Zusammen,

    unser Mitglied Gui war auf der GREVELINGEN unterwegs und hat dieses schöne Video mitgebracht. Hier klicken

    Gruß,
    M

    als Antwort auf: GROSSER MICHEL (1955) #93848

    MichaelS
    Verwalter

    Moin Zusammen,

    der GROSSE MICHEL hat ein neues Design, nun in silber.

    Gruß,
    Michael

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Wochen, 6 Tage von MichaelS.
    als Antwort auf: JOLLENFÜHRER 2 (1957) heute PEMA #93840

    MichaelS
    Verwalter

    Moin Zusammen,

    ich bekam von Rolf dankenswerterweise ein paar aktuelle Bilder von der Werftzeit der PEMA. Copyright by Rolf Hesse. Nun ist sie wieder fit für schöne Touren 🙂

    Viele Grüße,
    Michael

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 2 Wochen von MichaelS.
    Attachments:
    You must be logged in to view attached files.
    als Antwort auf: JOLLENFÜHRER 1 (1956) #93829

    MichaelS
    Verwalter

    Moin Zusammen,

    hier einige Eindrücke von einem kleinen Abstecher auf der HANS HUCKEBEIN. Es wurde von den neuen Eignern schon viel an Stahl- und grundlegenden Arbeiten gemacht. Schaut alles sehr gut und durchdacht aus. Der Fortschritt seit den letzten Bildern ist unübersehbar. Für die leider kaputte Maschine wird eine MAN 3 Zylinder 17,5/22 mit seinen 70 PS bei 700 Umdrehungen aus dem Kutter RUNGHOLT (gebaut 1949 bei J.J. Sietas) seinen Dienst tun. Der Motor wartet z.Zt. auf den Einbau.

    Weiterhin viel Erfolg für das Projekt

    Gruß,
    Michael

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 2 Wochen von MichaelS.
    Attachments:
    You must be logged in to view attached files.
    als Antwort auf: MEIENDORF (1960) #93816

    MichaelS
    Verwalter

    Moin Zusammen,

    hier mal ein Bild der RAMONA I vor der Überführung ins Mittelmeer http://www.shipspotting.com/gallery/photo.php?lid=3294926

    Gruß,
    Michael

    als Antwort auf: KARL H.B.E.L. (1931) #93811

    MichaelS
    Verwalter

    Moin Zusammen,

    Gerd Fiebiger hat das Rätsel um die KARL gelöst, danke dafür!!

    Motorfährschiff KARL
    1931, Bonné, Hamburg / 9 t Tgf.; 80 PSe
    erb. f. Warnow-Fähre, Rostock, GEHLSDORF; 1945 nach Lübeck geflohen; 7.1949 Anneliese Blum, Hamburg, KARL; 7.1956 OHG J. & C. Giese, Hamburg, MÖWE; 11.1970 Kurt Abicht, Hamburg, ALSTERUFER; 12.1980 Rainer Abicht, Seevetal, HO: Hamburg [BSR Hamburg 18506].

    Quelle: ROSTOCKER FAHRGASTSCHIFFAHRT von Heinz Lange, 2003

    Das heißt die ex KARL (oder Teile von ihr ;-)) sind die PAULINE ABICHT, die heute noch fährt!

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Monaten von MichaelS.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Monaten von MichaelS.
    als Antwort auf: ALTENWERDER (1953) #93800

    MichaelS
    Verwalter

    Moin Zusammen,

    die ALTENWERDER wurde heute nach dem Werftaufenthalt bei Theodor Buschmann am Reiherstieg zurück nach Finkenwerder geschleppt. Danke an Oliver Bauer für das Bild.

    Gruß,
    Michael

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Monaten, 1 Woche von MichaelS.

    MichaelS
    Verwalter

    Moin Zusammen,

    die JAPSAND wird nicht mehr in der Flottenliste von Elblinien geführt. Sie liegt laut AIS seit dem 12.11.20 in Kolding/DK.

    Gruß,
    Michael

    als Antwort auf: Verbleib ex ATG Schiffe #93798

    MichaelS
    Verwalter

    Moin Zusammen,

    die ONKEL ALBERT ex ALSTERSCHIPPER (1977) ist verkauft und soll den Uckersee in Richtung Riesengebirge verlassen. https://www.um-tv.de/mediathek/25836/Prenzlauer_Fahrgastschiff_steht_jetzt_auf_dem_Trockenen.html. Genaues findet sich leider nicht.

    Gruß,
    Michael

    als Antwort auf: ALTE LIEBE (1959) #93797

    MichaelS
    Verwalter

    Moin Zusammen,

    die ENDEAVOUR existiert noch, allerdings wurden Rettungsinseln und Rettungsboote entfernt. Hier ein Bild von gestern http://www.shipspotting.com/gallery/photo.php?lid=3281770

    Gruß,
    Michael

    als Antwort auf: KIRCHDORF (1962) #93795

    MichaelS
    Verwalter

    Moin Zusammen,

    die KIRCHDORF liegt z.Zt. zusammen mit der ALTENWERDER bei Buschmann im Reiherstieg zum Werftaufenthalt. Danke an Jan für das Bild.

    >

    Gruß,
    Michael

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Monaten, 2 Wochen von MichaelS.
    als Antwort auf: ST.PAULI (1953) #93792

    MichaelS
    Verwalter

    Moin Zusammen,

    am 13.09.1970 fand eine Pressekonferenz der Rolling Stones an Bord der ST. PAULI statt. Ein Video gibt es hier

    Gruß,
    Michael

    als Antwort auf: WILHELMSBURG (1953) #93788

    MichaelS
    Verwalter

    Moin Zusammen,

    auch der Rumpf der ORION ex WILHELMSBURG liegt noch am Platz.

    Viele Grüße,
    Michael

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 3,963)